Anzeige
Sättigend und wärmend

Zwiebelkuchen nach Omas Tradition: Leichtes Low-Carb-Rezept zum Schlemmen

  • Aktualisiert: 12.04.2024
  • 15:20 Uhr
Super lecker und super einfach: ein Low Carb Zwiebelkuchen.
Super lecker und super einfach: ein Low Carb Zwiebelkuchen.© Adobe Stock - qwartm

Wie wär's mal wieder mit einem herrlich warmen Zwiebelkuchen? Passend zu Partys, als Snack oder einem entspannten Zusammensein, aber auch zu deiner Low Carb Diät. Flohsamenschalen und gemahlene Mandeln machen das Rezept so wirksam!

Anzeige

Low Carb Zwiebelkuchen - so geht er

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 30 Min
  • Gesamtzeit 45 Min

350 g

Zwiebeln (ungefähr 5 Stück)

200 g

gemahlene Mandeln

150 g

Quark

150 g

Crème fraîche

100 g

Schinken/Speck

100 g

geriebener Käse

3

Eier

1

Knoblauchzehe

1 EL

Flohsamenschalen

etwas

Salz, Pfeffer

etwas

Öl

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 8

    Die gemahlenen Mandeln, Eier, Flohsamenschalen und Salz in einer Schüssel kneten, bis ein gleichmäßiger Teig ohne Klumpen entsteht.

  2. Schritt 2 / 8

    Eine (Quiche-) Form einfetten und den Ofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  3. Schritt 3 / 8

    Mit dem Teig nun den Boden und Rand der Form ausfüllen. Das Ganze dann rund zehn Minuten backen.

  4. Schritt 4 / 8

    In der Zeit die Zwiebeln halbieren und in Ringe schneiden. Danach mit dem Knoblauch in einer Pfanne mit Öl anbraten, bis sie glasig und teilweise gebräunt sind.

  5. Schritt 5 / 8

    Den Schinken/Speck ggf. in Würfel schneiden (oder direkt gewürfelt kaufen). Anschließend zusammen mit Quark, Ei und Crème fraîche zu den Zwiebeln in die Pfanne geben.

  6. Schritt 6 / 8

    Nach dem Umrühren den Reibekäse unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je nach Geschmack kannst du obendrauf noch etwas Reibekäse streuen.

  7. Schritt 7 / 8

    Diese Masse nun in die Form mit dem vorgebackenen Teig füllen und nochmals für rund 20 Minuten backen.

  8. Schritt 8 / 8

    Danach abkühlen lassen, aus der Form lösen und servieren.

Du liebst Gemüsekuchen, Quiches und Tartes? Dann haben wir noch mehr Rezepte, die du ausprobieren solltest: Probier mal den Klassiker Quiche Lorraine, die Spinat-Feta Quiche mit Tomaten und Pinienkernen oder unser Rezept für den besten Flammkuchen der Welt!

Anzeige
Anzeige

Das musst du bei der Low-Carb-Diät beachten

Vor dem Bikini-Body ist nach der Low-Carb-Diät. Dabei sind weniger Kohlenhydrate gar nicht mal so empfehlenswert. Stellt sich die Frage, was bei der Low-Carb-Diät zu beachten ist.

  • Video
  • 01:12 Min
  • Ab 0

Im Clip: Das Zwiebel-ABC

Hier sind noch mehr leckere Rezepte zum Abnehmen:

Auch interessant: Abnehmen mit Low Carb mit diesen Lebensmitteln. Und: Abnehmen mit Zitronenwasser. Sowie: Abnehmen mit Schüssler-Salzen

Mehr Low Carb Rezepte:
Pizzarolle
Rezept

Pizzarolle - Low Carb & High Protein-Snack

  • 13.04.2024
  • 14:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group