- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

Neue Runde, neue Gebäcke

Enie van de Meiklokjes gibt das Startsignal die zweite Runde für "Das große Backen – Die Profis" und die Kandidaten machen sich sofort an ihre Backutensilien. Die fünf Teams sollen wieder mit ihren Eigenkreationen begeistern, um in die nächste Runde zu kommen. 

Tortendekor-Pionierin Bettina Schliephake-Burchardt, der mehrfache "Pâtissier des Jahres" Christian Hümbs und Günther Koerffer, Weltpräsident des Konditorverbandes, bewerten wie immer nicht nur den Geschmack, sondern auch die Optik der kleinen Kunstwerke. 

Joachim und Fabian verkalkulieren sich in der ersten Aufgabe 

Als es an die erste Challenge geht, sind Joachim und Fabian noch guter Dinge und auch mit der Zeit für die 40 geforderten Millefeuilles aus Blätterteig haben sie keine Probleme. Allerdings haben sie sich etwas verkalkuliert und zu wenig Blätterteigplatten für die Verarbeitung der fruchtigen Variante hergestellt.  

Aber sie wissen sich zu helfen und "schummeln" bei einer Schicht, indem sie den verbliebenden Blätterteig über ihre Cremefüllung streuen. Die Jury ist jedoch alles andere als begeistert von ihrer Notlösung. 

Kein Happy End für Team Gelb 

Weiter geht es mit einem Live-Plating zum Thema "Märchen". Während die Profis ein Märchen erzählen, sollen sie ihre dazu passenden Kreationen spannend anrichten. Team Gelb entscheidet sich für "Aladin" aus "1001 Nacht", da ihm somit die gesamte Gewürzpalette zur Verfügung steht. 

Die Anrichtungsweise des Live-Plating  überzeugt auf voller Linie. Besonders mit der Hippe in Form einer orientalischen Stadt konnten sie Günther Koerffer begeistern. Doch das Zusammenspiel aus Feigen, Datteln, Salzkaramell, Zimt und Nuss-Nougat war für die Jury nicht harmonisch genug. 

Bei der ersten Aufgabe hat es an Detailgenauigkeit gefehlt, bei der zweiten Aufgabe am Geschmack. Daher ist für Joachim und Fabian die Reise leider hier zu Ende, aber sie können dennoch sehr stolz auf ihre kreativen und kulinarischen Leistungen sein. 

Mit welchen Back-Kreationen der Kampf um den Titel weitergeht, siehst du bei "Das große Backen - Die Profis" 2020 nächsten Sonntag um 17:45 in SAT.1 und jederzeit im Stream auf Joyn. 

Mehr Rezepte, Backtipps, News und Infos zu den Kandidaten findest du auf sat1.de

Das könnte dich auch interessieren:

Alle News zu Staffel 2