- Bildquelle: SAT.1 / Claudius Pflug © SAT.1 / Claudius Pflug

Mallorca ist seine zweite Heimat. Auf der Bühne lässt Jürgen Milski dort die Sau raus und bespaßt das Partyvolk, das den Ballermann unsicher macht. 2021 wagt er sich an eine neue Herausforderung: "Das große Promibacken".

Die Anfänge mit dem großen Bruder

Als 2000 in Deutschland das Sozialexperiment von "Big Brother" startete, war er dabei: Jürgen Milski war einer der Bewohner der ersten Stunde. Gemeinsam mit seinem damaligen Kumpel Zlatko heimste er die Sympathien der Zuschauer ein und wurde Zweiter.

Im Trailer: "Das große Promibacken" startet in eine neue Staffel

Im Namen der guten Laune: Sänger mit Leib und Seele

Nachdem der große Bruder seine Pforten wieder schloss, machte Jürgen die ersten Schritte in seiner neuen Welt: Gemeinsam mit Zlatko nahm er den Song "Großer Bruder" auf und feierte Erfolge. Im Laufe der Jahre etablierte er sich als Ballermann-Barde und steht seither als Partysänger vor Feierwütigen auf der Bühne.

Ein Moderator in der Backstube

Doch das Singen ist nicht der einzige Eckpfeiler seiner Karriere. Auch als Moderator ist er regelmäßig im deutschen Fernsehen zu sehen. Zudem nimmt er selbst regelmäßig an TV-Shows teil. Jürgen fuhr schon bei der "TV total Stock Car Crash Challenge" mit, rodelte bei der "TV total Wok-Weltmeisterschaft" oder maß sich bei "Schlag den Star" mit Sonja Zietlow.

>> Mehr zu allen Kandidaten

Wie er sich beim Backen schlägt, siehst du in SAT.1 und bei Joyn.