Zutaten fürPortionen

200 gMagerquark
2 Eier
70 gDinkelvollkornmehl
60 gHaferkleie
30 gWeizenkleie
2 TLBackpulver
1 TLSalz
20 gFlohsamenschalen
90 mllauwarmes Wasser
1 ELWeizenkleie
1 ELHaferkleie
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 40 Minuten
Insgesamt: 55 Minuten

Kraftbrötchen: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Den Ofen auf 175 Grad O/U-Hitze vorheizen. Magerquark und Eier in einer Schüssel mit einem Schneebesen cremig rühren.

Schritt 2: Mehl, Haferkleie, Weizenkleie, Backpulver und etwas Salz dazugeben und mit der Hand gut verrühren. 

Schritt 3: Flohsamenschalen und Wasser zum Teig geben und gut untermischen.

Schritt 4: Alles für etwa 10 Minuten aufquellen lassen.

Schritt 5: Weizenkleie und Haferkleie auf die Arbeitsfläche oder gleich auf das Backpapier geben. Mit nassen Händen 8 gleichgroße Bällchen formen und im Kleiegemisch wälzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Schritt 6: Mit einem Messer die Brötchen längs schneiden.

Schritt 7: Etwa 40 Minuten den Teig backen. Danach die fertigen Brötchen auf einem Rost vollständig auskühlen lassen.