Zutaten fürPortionen

200 gMagerquark
2 Eier
70 gDinkelvollkornmehl
60 gHaferkleie
30 gWeizenkleie
2 TLBackpulver
1 TLSalz
20 gFlohsamenschalen
90 mllauwarmes Wasser
1 ELWeizenkleie
1 ELHaferkleie
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 40 Minuten
Insgesamt: 55 Minuten

1. Den Ofen auf 175 Grad O/U-Hitze vorheizen. Magerquark und Eier in einer Schüssel mit einem Schneebesen cremig rühren. Mehl, Haferkleie, Weizenkleie, Backpulver und etwas Salz dazugeben und mit der Hand gut verrühren.  Flohsamenschalen und Wasser zum Teig geben und gut untermischen.

2. Alles für etwa 10 Minuten aufquellen lassen. Weizenkleie und Haferkleie auf die Arbeitsfläche oder gleich auf das Backpapier geben. Mit nassen Händen 8 gleichgroße Bällchen formen und im Kleiegemisch wälzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einem Messer die Brötchen längs schneiden. Etwa 40 Minuten den Teig backen. Danach die fertigen Brötchen auf einem Rost vollständig auskühlen lassen.