- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

In einer Bonus-Fragerunde müssen sich die Bewohner:innen der eher intimen Frage stellen, welche Prominente oder welchen Prominenten sie insgeheim gerne mal daten würden. Vielleicht befindet sich der/die eine oder andere Auserwählte sogar mit im All? Wessen Crush (dt. = Schwarm) ist zum Greifen nah und welche:r Wunschpartner:in bleibt unerreichbar?  

Einmal Crush, immer Crush  

Melanie Müllers Antwort kommt wie aus der Pistole geschossen: "Also, als Kind, wie auch heute, bin ich immer noch in Howard Carpendale verliebt. Und das zieht sich durch mein ganzes Leben, wie ein roter Faden", schwärmt sie. Was den Sänger für sie so begehrenswert macht – sein Gesang, sein Aussehen oder die Persönlichkeit – lässt Melanie allerdings offen.  

Etwas zögerlicher als die Blondine reagiert Uwe Abel: "Ich war halt großer Fan von Mickey Mouse oder wat willst du jetzt hören?" Naja, wie sagt man so schön: Wo die Liebe hinfällt. Payton Ramolla sucht sich da lieber einen menschlichen, wenn auch ähnlich berühmten VIP-Crush: "Ich glaub, Justin Bieber. Ich fand Justin Bieber früher als Kind immer richtig toll, ich weiß auch gar nicht wieso." Das Herz will eben, was das Herz will. 

Im Clip: Diese Promi-Crushs haben die Bewohner:innen

Verliebt in Hollywood 

Andere Bewohner:innen, wie Papis Loveday, suchen ihr Glück bei der hochklassigen Hollywood-Prominenz: "Wenn ich einen Crush auf eine berühmte Person hätte, das wäre Angelina Jolie." Und auch Pascal Kappés muss nicht lange überlegen: "Mila Kunis. Boah, diese Frau ist ne Waffe."Da hat er sich viel vorgenommen aber träumen wird ja wohl noch erlaubt sein. Genau wie bei Gitta Saxx: "Brad Pitt, ehrlich gesagt, ist echt schon heiß."  

Warum in die Ferne schweifen … 

Andere Weltraum-Bewohner:innen müssen nicht erst in die USA, um ihr romantisches Glück zu finden. Mütter hierzulande haben schließlich auch schöne Söhne, stellt Danni Büchner fest: "Ich finde ja, Elyas M'Barek ist ein sehr schöner Mann. Den find ich toll. Also, wenn der mir mal hallo sagen würde wollen, den find ich gut." Während die einen noch träumen, haben sich andere, wie Ina Aogo, ihren Promi-Crush schon geangelt: "Also ich würde meinen Mann dann natürlich nehmen."  

Und tatsächlich hat Amors Pfeil auch jemanden bei "Promi Big Brother" 2021 getroffen. Eric Sindermann beantwortet die Frage nach seinem Schwarm mit: "Payton." Und auch wenn Payton momentan eher noch ein Auge auf Justin Bieber zu werfen scheint, kann man gespannt sein, was sich daraus noch entwickelt.  

Wie es auf der Raumstation und auf dem Big Planet weitergeht, siehst du wieder heute Abend, am 16. August 2021 um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn. 

Online streamen: Alle ganzen Folgen von Promi Big Brother 2021

Alle Folgen

Promi Big Brother 2021: Die neuesten Clips