The Biggest Loser

Playlist

The Biggest Loser

The Biggest Loser 2018: Alexandra ertrug viele Schicksalsschläge

Am 04.02. startete "The Biggest Loser 2018" in Sat.1. Bereits vorab konnten wir mit Kandidatin Alexandra sprechen. Im Interview spricht sie mit uns über die schwerste Zeit in ihrem Leben.

10.10.2017 07:00 | 1:35 Min | © Wochit

Am 4. Februar 2018 startet die neue Staffel von "The Biggest Loser"! Unter den neuen Kandidaten: Alexandra. Die 48-Jährige möchte es unbedingt ins "TBL 2018"-Camp in Andalusien/Spanien schaffen.

"The Biggest Loser 2018": Kandidatin Alexandra lebte im Obdachlosenheim

Alexandra musste in ihrem Leben schon einige Schicksalsschläge überstehen. Einer davon: Die schwere Zeit, als sie mit ihrer Tochter im Obdachlosenheim wohnte.

"TBL"-Alexandra hat schon viele Jahre Übergewicht

Das Übergewicht begleitet die "TBL"-Kandidatin schon sehr lange, wie sie in unserem Interview erzählt. Jetzt will Alexandra endlich gesünder leben und den überschüssigen Kilos bei "The Biggest Loser" den Kampf ansagen: Ihre größte Motivation ist dabei ihre heute 16-jährige Tochter Sarah-Alina, die selbst drastisch abgenommen hat. 

Welche Herausforderungen "The Biggest Loser 2018"-Kandidatin Alexandra bereits in ihrem Leben meistern musste und wie es zu ihrem Übergewicht kam, das erfahrt ihr oben im Video. 

Ob es Alexandra in das "The Biggest Loser"-Camp schafft, seht ihr am Sonntag, den 4. Februar 2018 um 20:15 Uhr in Sat.1.

 

Video: So krass hat sich das Leben von "TBL 2017"-Gewinnerin Alexandra verändert! 

Online trainieren

Diät-Tipps