Teilen
The Biggest Loser

"The Biggest Loser"-Gewinner Saki zeigt sich nach Gewichtsverlust oben ohne

25.04.2018 • 17:10

"The Biggest Loser"-Gewinner Saki hat sich halbiert! Klar, dass bei so einem krassen Gewichtsverlust auch überschüssige Haut zurückbleibt. Die zeigt der Sieger nach dem Finale ganz offen auf Instagram!

Saki ist "The Biggest Loser 2018"! Und der Gewinner der diesjährigen "TBL"-Staffel kann wirklich mächtig stolz auf sich sein. 

94,5 Kilo hat der Bayer mit griechischen Wurzeln im Wettkampf bis zum Finale abgenommen. Sakis Ursprungsgewicht lag bei 189,6 Kilo. Dem "TBL"-Kandidaten ist es also gelungen, sein Gewicht zu halbieren. Hut ab für so viel Disziplin und Ausdauer!

"The Biggest Loser"-Gewinner Saki bedankt sich bei Coaches

Nach der Final-Show sagt Saki überglücklich: "Ich hätte mich schon viel früher bewerben sollen. Die Show hat mir ein neues Leben geschenkt! Und dafür danke ich den Coaches Christine Theiss, Ramin Abtin und Mareike Spaleck von Herzen."

"Schlabberhaut": Auf Instagram zeigt Saki, wie er ohne T-Shirt aussieht

Einblicke in sein neues Leben gewährt Saki nun auch mit einem Instagram-Foto, das er kurz nach dem Finale veröffentlicht hat. Saki strahlt auf dem Selfie in die Kamera und zeigt sich mit nacktem Oberkörper. Sein enormer Gewichtsverlust wird auf dem Instagram-Bild noch einmal deutlich.

Zu dem Selfie schreibt er: "Hier habt ihr ein Bild 2 Tage vor dem Finale, wie meine Haut tatsächlich ausschaut. Schlabberhaut ist immer noch da. Sieht vielleicht krank aus, keine Sorge mir geht’s wieder gut, bin gesund und munter."

Wie Saki oben ohne aussieht und ob er über eine Operation zur Hautentfernung nachdenkt, das erfahrt ihr oben im Video.
______

Das könnte euch auch interessieren: 
"The Biggest Loser 2018": Gewinner Saki im Interview nach dem Finale

Weitere Videos