- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

So oft wünschte sich Wincent schon Talente mit Vierer-Buzzern. Doch die landeten dann doch bei Stefanie oder anderen Coaches, etwa Kiara oder Batteries of Rock aus den ersten Blinds, oder Sefidin aus den zweiten. Aber der neue "The Voice Kids"-Coach hatte bislang einfach kein Glück. "Ich check’s nicht. Was mache ich falsch?", fragte er sich enttäuscht. Jetzt konnte er endlich triumphieren: Bei Kirstin machte er anscheinend alles richtig.

Ganz nebenbei beendete Wincent mit dem gewonnenen Coach-Battle um Kirstin auch noch den "Fluch des Silbermonds". Denn Coach Steffanie – ihres Zeichens Frontfrau der deutschen Rockband Silbermond – konnte in den dritten Blind Auditions alle vier vorangegangenen Vierer-Buzzer in ihr Team holen. So freuten sich neben Wincent auch die Coaches Alvaro sowie Michi & Smudo, dass der Fluch des Silbermonds nun endlich zu Ende war. 

Kirstin ersingt sich mit Lady Gaga einen Vierer-Buzzer

"Always Remember Us This Way" von Lady Gaga suchte sich die 14-jährige Kirstin für ihren Auftritt in den Blind Auditions von "The Voice Kids" aus. Eine gute Wahl, denn mit ihrer tollen Performance heimste sie direkt einen Vierer-Buzzer ein. Sie hatte also freie Coach-Wahl – und entschied sich nicht, wie so viele andere vor ihr, für Team Stefanie, sondern wollte zu Wincent!

Sieh dir Kirstins Auftritt hier noch einmal an

Wer ist Kirstin?

Das 14-jährige "The Voice Kids"-Talent kommt aus Brixen in Südtirol, wo ihre Familie einen Weinberg bewirtschaftet. Bei der Traubenlese ist sie immer als fleißige Helferin dabei. Auch Honig stellt ihre Familie selbst her. Kirstin liebt es, in den Bergen unterwegs zu sein – egal zu welcher Jahreszeit. Im Sommer wandert sie gerne und im Winter schnallt sich Kirstin die Ski unter die Füße. 

Die Teenagerin möchte bei "The Voice Kids" mit ihrer Stimme überzeugen, denn dazu haben sie bereits viele Menschen aus ihrem Umfeld ermutigt. Wie weit kommt Kirstin im Team Wincent bei "The Voice Kids" 2021? Das erfährst du immer samstags um 20:15 Uhr in SAT.1, auf Joyn oder im Livestream.

Original Format von Talpa Content B.V.

Logo Talpa

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.