Teilen
Merken
The Voice Kids

Rockzone: "Killing In The Name"

Staffel 9Episode 313.03.2021 • 20:15

Oskar, Ruben und Arian sind Rockzone! Mit ihrer Punk-Grunge-Metal-Band wollen die drei Talente den Coaches zeigen, dass bei "The Voice Kids" alle Genres vertreten sind. Sie rocken "Killing In The Name" von Rage Against The Machine, bis das Studio wackelt.

Du möchtest mehr über das Talent erfahren? Hier geht's zum Profil von Rockzone.

Rockzone bringt lauten Gitarren-Sound zu "The Voice Kids"

Die Jungs der Punkband Rockzone hauen mit ihrem hausgemachten Gitarren-Sound die Coaches vom Hocker. Rockzone besteht aus dem 14-jährigen Bassisten Arian, dem 13-jährigen Drummer Ruben und dem 12-jährigen Gitarristen und Sänger Oskar, der seine Aufgabe klar definiert: "Ich singe beziehungsweise schreie eher." Ihr Auftritt in den Blinds hat richtig Wumms! Die Coaches sind aus dem Häuschen und buzzern einer nach dem anderen! "Ich find’s richtig geil, wie ihr uns weggeblasen habt", sagt Wincent hinterher. 

Ein Protest-Song in den Blind Auditions

"Wir spielen eigentlich hauptsächlich eigene Sachen", erzählt Oskar den Coaches, "und wenn wir covern, dann so Nirvana und Offspring." Für die Blinds hatten sie sich jedoch einen Song der kalifornischen Rockband Rage Against The Machine ausgewählt: "Killing In The Name" ist ein Protest-Song gegen Rassismus und Polizei-Gewalt aus dem Jahr 1992. 2021 brachten Rage Against The Machine auch einen 15-minütigen Dokumentarfilm mit dem Titel "Killing In The Name" heraus. Rockzone können mit ihrer Interpretation die Coaches überzeugen – und die bestehen nun auf einen zweiten Auftritt der Band – diesmal mit einem eigenen Song.

Erfrischend und Kraftvoll

Michi und Smudo finden den Sound der jungen Band erfrischend, vor allem aber auch anders. Wincent Weiss findet die Stimmfarbe des Frontsängers sehr kraftvoll für sein noch so junges Alter. Doch Stefanie teilt ihre Banderfahrung und lockt damit die Jungs zu ihr ins Team.

Original Format von Talpa Content B.V.

Logo Talpa

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.