Anzeige
Wer ist dein/e Favorit:in?

Voting bei "The Voice Kids" 2023: So kannst du abstimmen, wer gewinnen soll!

  • Aktualisiert: 13.05.2023
  • 00:11 Uhr
  • mm
Melissa und Thore können alle "The Voice Kids"-Regeln im Schlaf aufsagen.
Melissa und Thore können alle "The Voice Kids"-Regeln im Schlaf aufsagen.© SAT.1 / Andre Kowalski

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Finale von "The Voice Kids" 2023 findet am 12. Mai statt.

  • Die Zuschauer:innen bestimmen per Voting, wer Gewinnerin oder Gewinner der 11. Staffel wird.

  • Hier erfährst du, wie du an der Abstimmung teilnehmen kannst.

Anzeige

Im Finale haben die Coaches nichts mehr zu sagen. Die Entscheidung, wer "The Voice Kids" 2023 gewinnt, liegt allein bei den Fans. Hier erfährst du, wie du für deine Favoritin oder deinen Favoriten stimmen kannst.

+++ Update vom 12. Mai 2023 +++

Die Entscheidung ist gefallen und das Voting ist beendet. Emma hat "The Voice Kids" 2023 gewonnen.

+++

Im Clip siehst du, wer im Voting zur Auswahl steht

Stimme für dein Lieblings-Talent!

Zwölf Kids haben es geschafft, ins Finale von "The Voice Kids" 2023 einzuziehen. Ihre Coaches haben sie sorgfältig ausgewählt, was oft nicht leicht zu entscheiden war. Doch jetzt haben Alvaro, Lena, Wincent, Michi und Smudo keinen Einfluss mehr auf den Ausgang. Im Finale wählen die Zuschauer:innen im Voting aus, wer Gewinnerin oder Gewinner von Staffel 11 werden soll.

Anzeige
Anzeige

Abstimmung im Finale: Wie kann man voten?

Auch du kannst mitbestimmen, wer "The Voice Kids" 2023 gewinnt. Dazu hast du drei einfache Möglichkeiten. Du kannst per Telefon abstimmen, indem du die jeweilige Nummer anrufst. Per SMS ist ebenfalls möglich.

Oder du kannst auch mit deinem Smartphone in der JoynMe App am Voting teilnehmen.

"The Voice Kids": So stimmst du beim App-Voting ab

Um per App abzustimmen, musst du dir nur die JoynMe App aus dem Appstore herunterladen und dich registrieren - alles komplett kostenlos. Dann einfach in der App "The Voice Kids" auswählen und für dein Lieblings-Talent voten.

JoynMe gibt es sowohl für Android-Smartphones als auch für iPhones:

Alle Stimmen der Telefonteilnehmer:innen und der App-Voter werden dann zusammengerechnet. Das Talent, das am Ende die meisten Stimmen bekommen hat, wird Siegerin oder Sieger.

Anzeige

So stimmst du in Österreich und in der Schweiz ab

Teilnahme aus Österreich

Stimme jetzt ab, wer "The Voice Kids" 2023 gewinnen soll und nutze damit deine Chance auf insgesamt 25.000 Euro per Blitzüberweisung.

Sende die Endziffer deines Talents als SMS an die 0901 05 04 03.*

Article Image Media
© SAT.1

*0,50 EUR/SMS; SMS-Teilnehmer:innen erhalten eine Info-SMS; Teilnahme und Gewinnausschüttung ab 14 unter allen Teilnehmern des Gewinnspiels und des Votings; Teilnahmeschluss: 07.05.2022, 23:59 Uhr. Alle Informationen auch auf info.gewinnarena.de.

Anzeige

Teilnahme aus der Schweiz

Stimme jetzt ab, wer "The Voice Kids" 2023 gewinnen soll!

Sende die Endziffer deines Talents als SMS an die 55655.**

Article Image Media
© SAT.1

**90 Rp. /SMS; SMS-Teilnehmer:innen erhalten eine Info-SMS; Teilnahme ab 14; Alle Informationen auch auf info.gewinnarena.de.

Die Teilnahme am Voting aus der Schweiz ist ohne Gewinnspielteilnahme.

Loi kehrt zu "The Voice Kids" zurück
News

Wer gewinnt Staffel 11?

Alle Infos zum Finale

Zwölf Finalist:innen zeigen im großen Finale von Staffel 11 noch einmal, was in ihren Stimmen steckt. Außerdem gibt es einige noch nie dagewesene Highlights in der Finalshow!

  • 12.05.2023
  • 22:57 Uhr
Die neuesten Highlights

Stimmungsmacherin Malya für Team Michi und Smudo

  • Video
  • 01:51 Min
  • Ab 6
Neuigkeiten zu "The Voice Kids"

© 2024 Seven.One Entertainment Group