Anzeige

Gefüllter Eierkuchen mit Hühnchen

Blütensalat:

30 g

Wildblüten

1

Orange

100 ml

Olivenöl

Anzeige
Gorgonzolasauce:

1

Schalotte

50 g

Gorgonzola

50 ml

Weißwein

150 ml

Sahne Laktosefrei

Füllung:

1

Hühnerbrust

1

Hühnerschenkel

4

Stangen Grüner Spargel

2

Möhren

1 TL

Olivenöl

Pfannkuchen:

3

Eier

150 g

Mehl (Weizen 405)

1 Prise

Salz

200 ml

Milch Laktosefrei

40 g

Butter

4 EL

Pflanzenöl

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

  • Zubereitungszeit 45 Min

Pfannkuchen

Backofen auf 90°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

In einer Schüssel Milch, Mehl und Salz mit dem Schneebesen vermischen. Die Eier danach unterrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.

Den Pfannkuchen von beiden Seiten mit Öl ausbacken und zum Warmhalten in den Backofen geben.

Füllung

Grünen Spargel an den Enden schälen und den unteren Teil abbrechen.

In der Pfanne von allen Seiten anbraten. Herausnehmen und längs halbieren

Hühnerbrust und Keule in ca. 2x2 cm Würfel schneiden.

Die Hühnchenwürfel mit Paprikapulver, Pfeffer und Salz würzen und rundum anbraten.

Die Möhre schälen und dann mit dem Sparschäler in breite Streifen hobeln.

Die Möhrenstreifen mit Olivenöl kurz durch die Pfanne schwenken.

Huhn und Spargel wieder dazu in die Pfanne geben und warmhalten, bis zum Servieren.

Wildkräutersalat

Aus Orange, Olivenöl ein Dressing rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Kräuter zupfen, durch das Dressing ziehen und anrichten.

Grogonzola-Sauce

Zwiebel fein würfeln und anschwitzen.

Mit Weißwein ablöschen und reduzieren lassen, Wenn fast kein Wein mehr vorhanden ist, mit Sahne aufgießen. Den Gorgonzola in die Sauce geben und schmelzen. Einkochen bis zu einer cremigen Konsistenz.

Pfannkuchen auf einer Hälfte mit Huhn und Gemüse füllen, Gorgonzola darüber gießen und zusammendrehen.

Salat dekorativ an den Pfannkuchen anlegen.

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group