Anzeige

Hähnchenschenkel mit weißer BBQ Sauce

Salsa:

1

Grüne Paprika

1

Jalapeno

1 Stängel

Minze

1 Stängel

Kerbel

1 TL

Olivenöl

1

Limette

Anzeige
Sellerie:

1

Sellerie

1 TL

Anis

100 ml

Sahne

Pilze:

4  piece

Portobello-Pilze

4 EL

Olivenöl

1

Mozzarella

4 EL

Tomatensaft

1 Stängel

Thymian

Hühnchen Alabama:

4

Hühnerschenkel

2

Harissa

250 ml

Mayonnaise

150 ml

Apfelessig

2 EL

geriebener Meerrettich

3 EL

Zitronensaft

1 TL

Knoblauch

keine Einheit

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

  • Zubereitungszeit 45 Min

Hähnchen

Hähnchenschenkel mit Harissa würzen und auf dem Grill langsam garen.

Meerrettich reiben.

Knoblauch fein schneiden.

Zusammen mit den restlichen Zutaten die weiße BBQ Sauce anrühren.

Die gegrillten Schenkel durch die Sauce ziehen und noch einmal auf dem Grill umseitig rösten. Wiederholt mit der Sauce bepinseln.

Champignon

Die Portobellos vom Stiel befreien und den Hohlraum mit Olivenöl füllen. Wenn das Olivenöl eingezogen ist, den Mozzarella einbröseln, mit Tomatensaft auffüllen und zu Ende garen.

Sellerie

Die Sellerie in 2x2 cm große Würfel schneiden.

Die Selleriewürfel in Sahne mit Anis fast gar kochen. Die Sahne sollte karamellisieren. Dann umseitig auf dem Grill rösten.

Salsa

Paprika schälen und entkernen. Jalapeno entkernen. Dann beides in möglichst kleine Stücke schneiden.

Minze und Kerbel fein hacken mit Olivenöl und Limette zu einer cremigen Salsa mischen.

Abschmecken.

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group