Anzeige
"Doppelt kocht besser" - Rezept

Moderner Nizza-Salat

Moderner Nizza-Salat: Rezept und Zubereitung

Anzeige
  • Zubereitungszeit 45 Min
Standard:

Pfeffer

Salz

Zucker

Öl zum Braten

Thunfisch:

1

Thunfisch-Steak

4 EL

Sojasoße

4 EL

Sesam

Tomate-Olive-Kartoffel

1 Stück

Ochsenherz-Tomaten

4 Stücke

grüne Oliven

1 Stück

Kartoffeln

1 EL

Essig

1 EL

Olivenöl

Ei- Bohne-Salat:

100 g

grüne Bohnen

4

Eier

1

Kopfsalatherz

1

Ei

150 ml

Öl

1 TL

Senf

1

Zitrone

Tomate-Kartoffel-Olive

Kartoffeln kochen, schälen und in kleine Würfel schneiden.

Die Tomaten kreuzweise einritzen und in kochendem Wasser kurz blanchieren. In Eiswasser abschrecken, die Haut abziehen und die Tomate vom kernigen Fruchtfleisch befreien.

Die Oliven in Scheiben schneiden.

Die Kartoffeln und die Oliven vorsichtig mischen, mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer würzen und in der Tomate anrichten.

Ei-Bohne-Salat

Ein Ei in ein hohes Gefäß geben, Öl, Senf und Zitronensaft daraufgeben. Mit einem Stabmixer langsam von unten nach oben durch die Flüssigkeit mixen, so dass eine Emulsion entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die restlichen Eier hart kochen, schälen und hacken.

Die Bohnen putzen evtl. kürzen und in Salzwasser blanchieren. Mit Eiswasser abschrecken.

Den Salat in einzelne Blätter teilen. Die Bohnen in die Blätter legen, erst Mayonnaise, dann die gehackten Eier darauf geben.

Schnittlauch in feine Ringe schneiden und drüber streuen.

Thunfisch

Thunfisch in gleichmäßige ca. 1,5 x1,5 cm große Würfel schneiden

In Sojasauce und anschließend Sesam wenden.

In der Pfanne von allen Seiten kurz rösten.

Zum Anrichten diagonal halbieren.

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group