Anzeige
doppelt kocht besser

Ziegenkäse im Weinblatt mit Trauben-Chutney und Aprikosen-Chili-Eis

SAT.1
Zutaten:

1

Thymian

1

Agavendicksaft

Anzeige
Traubenchutney:

100 g

rote Zwiebel

300 g

Weintrauben

35 g

Zucker

35 g

Essig

35 g

Wasser

1

Salz

1 TL

schwarzer Pfeffer

1/2

Lorbeerblatt

3

rosa Pfefferkörner

2

Wacholderbeeren

Aprikosen-Chili-Eis:

250 gefrorene Aprikosen g

1

Chili

200 g

Puderzucker

150 g

Ziegenjoghurt

Weinblattpäckchen:

4

Feta

1 Prise

Paprikapulver

1/3 teaspoon

Anis

1/3 teaspoon

Kreuzkümmel

1/2 teaspoon

Jalapeno, eingelegt

1/3

Bio-Zitrone

8

Weinblätter

1 Bund

Schnittlauch

1 Liter

Oivenöl

1

Salz

1

Pfeffer

  • Zubereitungszeit 45 Min

Käsepäckchen

Anis und Kümmel kurz in der Pfanne anrösten, dann mörsern.

Den Feta mit den Gewürzen, gehackter Jalapeno, Paprika, Zitronenabrieb, -Saft und Olivenöl marinieren.

Jeweils einen halben Feta in Weinblätter einpacken. Den Schnittlauch mit heißem Wasser übergießen und als Schnüre für die Weinblätter benutzen.

Die Päckchen in der Pfanne von allen Seiten ausbacken, bis der Feta weich und die Weinblätter kross sind.

Traubenchutney

Die Zwiebeln schälen und vierteln. Aus Wasser, Essig, Zucker, Gewürzen und Salz einen Sud kochen. Die Zwiebeln dazu geben und ca. 5 Minuten kochen.

Die Weintrauben halbieren und in den Zwiebelsud geben. Weitere 5 Minuten kochen

Blitzeis

Alle Zutaten in den Standmixer geben und pürieren, bis eine geschmeidige Eismasse entsteht.

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group