Anzeige
"Symbolischer Sieg"

Bericht: Russland plant Großoffensive auf ukrainische Millionenstadt

  • Aktualisiert: 28.03.2024
  • 09:12 Uhr
  • Emre Bölükbasi

Die ukrainische Millionenstadt Charkiw muss sich womöglich wappnen: Kremlnahen Quellen zufolge droht eine russische Großoffensive auf die Stadt. Es ist die Rede von einem möglicherweise "symbolischen Sieg".

Anzeige

Russland plant kremlnahen Quellen zufolge womöglich eine Großoffensive auf die ukrainische Stadt Charkiw. Wie das exilrussische Online-Portal "Meduza" am Dienstag (26. März) unter Berufung auf namentlich nicht genannte Quellen berichtete, wolle Wladimir Putin die Millionenstadt einnehmen und dann den Krieg schrittweise beenden. 

Demnach seien hochrangige russische Militärs zuversichtlich, dass sie Charkiw einnehmen könnten. Einen weiteren Vorstoß in ukrainisches Territorium hielten sie aber für schwierig. "Die Einnahme von Charkiw wäre auch ein symbolischer Sieg", erklärte eine Quelle. "Es ist eine Stadt mit mehr als einer Million Einwohnern und großen russischsprachigen Bevölkerung".

:newstime

Ob die Entscheidung für eine mögliche Großoffensive bereits gefallen sei, stehe noch nicht fest. Laut den Quellen ist das jedoch ein "sehr wahrscheinliches Szenario".

Berichte über eine mögliche Großoffensive Russlands auf Charkiw sind nicht neu. Laut NTV hatten vergangene Woche Insider über diese Wahrscheinlichkeit gesprochen. Das russische Verteidigungsministerium plane eine verdeckte Mobilmachung von mindestens 300.000 neuen Soldat:innen vor.

Im Video: "Krankes und zynisches Geschöpf" - Selenskyj kontert Putins Terrorvorwürfe

"Krankes und zynisches Geschöpf": Selenskyj kontert Putins Terrorvorwürfe

  • Verwendete Quelle:
  • ntv: Bericht: Russland plant Großoffensive auf Charkiw
Mehr News und Videos
Die Fotomontage zeigt den ehemaligen Präsidenten Donald Trump, links, am 24. Februar 2024 und Präsident Joe Biden am 27. Januar 2024.
News

Trump holt Bidens Vorsprung bei Wahlfinanzierung immer schneller ein

  • 24.06.2024
  • 18:04 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group