Anzeige
Trauriger Schicksalsschlag

"Promi Big Brother" 2019: Schlagerstar Almklausi über seine Kindheit

  • Veröffentlicht: 11.08.2019
  • 19:50
  • lh
SAT.1/Marc Rehbeck

Schlagerstar Almklausi zieht bei "Promi Big Brother" 2019 ein. Bevor er zu den anderen Bewohnern geht, erzählt er noch von seiner traurigen Jugend.

Anzeige

Almklausi ist nicht nur ein bekannter Schlagersänger, er ist auch einer der "Promi Big Brother"-Bewohner von 2019. Vor seinem Einzug auf den Campingplatz spricht er über seine Jugend und über einen harten Schicksalsschlag.

 

"Promi Big Brother" 2019: Almklausi verlor früh seine Eltern

Fans kennen den Schlagersänger Almklausi fröhlich auf der Bühne grölend und können seinen Gute-Laune-Hit "Mama Laudaaa" wohl selbst im Schlaf mitsingen. Was aber nur wenige wissen: Der Malle-Star hätte als Kind nie gedacht, dass er mal eine Rampensau wird. Er zog sich früher eher zurück.

Zudem musste er schon sehr früh einen harten Schicksalsschlag bewältigen: Mit nur 15 Jahren wurde zum Vollwaisen - er hat beide Eltern an Krebs verloren. Dieser Schicksalsschlag hat ihn in seinem Leben geprägt: "Ich musste schon früh Verantwortung für mich übernehmen. Das hat mich hart gemacht", erklärt er.

"Promi Big Brother" 2019 kommt täglich um 22:15 Uhr auf SAT.1, freitags laufen die neuen Folgen aber immer schon um 20:15 Uhr.

Das könnte dich auch interessieren:

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group