Anzeige
Babybrei-Diät Rezepte

Babybrei zubereiten: 5 geniale Rezepte zum Abnehmen für Erwachsene

  • Aktualisiert: 01.11.2023
  • 11:22 Uhr
Mit der Babybrei-Diät kannst du schnell ein paar überschüssige Pfunde verlieren.
Mit der Babybrei-Diät kannst du schnell ein paar überschüssige Pfunde verlieren.© anaumenko - stock.adobe.com

Wie die Babybrei-Diät funktioniert und was du beachten musst, liest du im Themenbereich Fit und Gesund. Wir haben fünf nährstoffreiche Rezepte, mit denen du die Diät ganz easy durchziehen kannst.

Anzeige

Im Clip: Fehler beim Abnehmen mit Haferflocken

Haferflocken-Fallen: Vermeide diese Fehler, die deine Figur beeinträchtigen

Anzeige
Anzeige

Sommer-Smoothie als Babybrei

  • Vorbereitungszeit 5 Min
  • Zubereitungszeit 1 Min
  • Gesamtzeit 6 Min

0.25

einer reifen Avocado

1

reife Banane

1

Mango

1 Handvoll

Spinat

etwas

Wasser oder Kokoswasser

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 3

    Die Avocado, die Banane und die Mango in kleine Stücke schneiden.

  2. Schritt 2 / 3

    Zusammen mit dem Spinat und etwas Wasser oder Kokoswasser in einen Mixer geben.

  3. Schritt 3 / 3

    Püriere alles zu einer glatten Mischung.

Die meisten Breisorten enthalten viel Gemüse und sind daher so gesund.
Die meisten Breisorten enthalten viel Gemüse und sind daher so gesund.© tycoon101 - stock.adobe.com

Karotten-Spinat-Püree

Vorbereitungszeit 3 Min. * Zubereitungszeit 15 Min. * Gesamtzeit 18 Min.

Für 1 Portion benötigst du:

2

Karotten

1 Tasse

Spinat (frisch)

0,5 Tasse

Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 3

    Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden.

  2. Schritt 2 / 3

    Karotten und Spinat in der Gemüsebrühe kochen, bis sie weich sind.

  3. Schritt 3 / 3

    Abkühlen lassen und pürieren bis eine glatte Konsistenz erreicht ist.

Anzeige
Anzeige
Zitronenwasser Teaser
News

Vitamin C regt den Stoffwechsel an

Zitronenwasser

Abnehm-Booster Zitronenwasser: Dieses Rezept musst du probieren

  • 09.11.2023
  • 16:39 Uhr

Hähnchen-Süßkartoffel-Püree

Vorbereitungszeit 10 Min. * Zubereitungszeit 15 Min. * Gesamtzeit 25 Min.

1

Hühnerbrust, gekocht und gewürfelt

1

Süßkartoffel, geschält und gewürfelt

1 Tasse

Hühnerbrühe

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 2

    Hühnerbrust und Süßkartoffel in der Hühnerbrühe kochen, bis sie weich sind.

  2. Schritt 2 / 2

    Alles glatt pürieren.

Anzeige
Anzeige

Brokkoli-Blumenkohl-Püree

Vorbereitungszeit 2 Min. * Zubereitungszeit 15 Min. * Gesamtzeit 17 Min.

Für 1 Portion benötigst du:

1 Handvoll

Brokkoliröschen

1 Handvoll

Blumenkohlröschen

0,5 Tasse

Gemüsebrühe

1 EL

Olivenöl

1 Prise

Meersalz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 3

    Brokkoli und Blumenkohl dämpfen, bis sie weich sind.

  2. Schritt 2 / 3

    Gib sie dann in einen Mixer und füge Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzu.

  3. Schritt 3 / 3

    Püriere alles zu einer cremigen Konsistenz.

Wenn schon Kinder diesen Brokkolibrei mögen, wird er auch Erwachsenen super schmecken.
Wenn schon Kinder diesen Brokkolibrei mögen, wird er auch Erwachsenen super schmecken.© Adobe stock: Artem Shadrin
Anzeige

Linsen-Gemüse-Brei

Vorbereitungszeit 5 Min. * Zubereitungszeit 20 Min. * Gesamtzeit 25 Min.

Für 1 Portion benötigst du:

0,5 Tasse

rote Linsen

1

Zucchini

1

Tomate

1 TL

gemahlener Kreuzkümmel

1 TL

Paprikapulver

1 Prise

Salz

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 5

    Die Linsen in Wasser weich kochen.

  2. Schritt 2 / 5

    Die Zucchini und die Tomate waschen und würfeln.

  3. Schritt 3 / 5

    Diese nun zu den Linsen geben und weitere fünf Minuten kochen, bis das Gemüse zart ist.

  4. Schritt 4 / 5

    Füge Kreuzkümmel, Paprikapulver und Salz hinzu und rühre alles gut um.

  5. Schritt 5 / 5

    Püriere die Mischung, so dass ein cremiger Brei entsteht.

Diese Rezepte sind nur Beispiele und es gibt unzählige Variationen, die du je nach Vorliebe und Verfügbarkeit von Zutaten anpassen kannst. Es ist wichtig, verschiedene Zutaten und Kombinationen auszuprobieren, damit du eine Vielzahl an Nährstoffen zu dir nimmst.

Du merkst, die Babybrei-Diät ist nicht so ganz dein Ding? Dann probier doch mal unsere Alternativen aus:

Mehr gesunde Rezepte
Brot ohne Mehl
Rezept

Brot ohne Mehl: So geht's! Das Low-Carb-Rezept für den körnigen Klassiker vom Bäcker

  • 24.07.2024
  • 15:50 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group