Anzeige
Kinderleicht und lecker

Fruchtiges Rhabarber-Kompott: Dieses einfache Rezept nach Omas Tradition musst du probieren

  • Aktualisiert: 13.05.2024
  • 17:40 Uhr
Etwas milder mit rotem Rhabarber, oder saurer mit grünem Rhabarber - dieses Kompott kann nach Belieben angepasst werden.
Etwas milder mit rotem Rhabarber, oder saurer mit grünem Rhabarber - dieses Kompott kann nach Belieben angepasst werden.© Piotr Krzeslak - stock.adobe.com

Ein Rezept aus der Kategorie kinderleicht: Rhabarber-Kompott gelingt immer und ist im Sommer die ideale Begleitung für Eis, Milchreis oder Grießbrei. 

Anzeige

Lust auf mehr Rezepte?
Schau jetzt auf Joyn vorbei 

Rhabarber-Kompott nach Omas Art

  • Vorbereitungszeit 70 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 80 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

Rezept für 4 Portionen

500 g

Rhabarber

100 g

Zucker

1 Päckchen

Vanillezucker 

1 EL

Zitronensaft 

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 4

    Den Rhabarber waschen und in kleine Stücke schneiden. Dann mit dem Zucker und dem Vanillezucker in einen Topf geben und vermengen.

  2. Schritt 2 / 4

    Alles für etwa 1 Stunde ruhen lassen, damit der Zucker das Wasser aus dem Rhabarber ziehen kann. Nach der Stunde ist genügend Flüssigkeit im Topf, sodass du kein Wasser mehr hinzugeben musst. 

  3. Schritt 3 / 4

    Jetzt noch den Zitronensaft in die Mischung geben und alles aufkochen lassen - so lange bis die Stücke des Rhabarbers schön weich sind.

  4. Schritt 4 / 4

    Je nach Geschmack mit Zucker oder einer Zuckeralternative nachsüßen. Das Kompott schmeckt wunderbar zu Eis oder Joghurt! 

Im Clip: Rhabarber-Sorbet

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Auch interessant: Abnehmen mit Rhabarber

Mehr Rezepte
Ein Topf, unendlicher Geschmack! Probier diese köstlichen One-Pot Gerichte aus.
Rezept

One-Pot-Rezepte

  • 22.07.2024
  • 16:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group