Anzeige
HERZHAFT UND PROTEINREICH

Blumenkohl-Shakshuka: So bereitest du das Protein-reiche Keto-Rezept zu

  • Aktualisiert: 07.03.2024
  • 18:50 Uhr
  • Nina Brundobler
Eine Keto-Variante des beliebten orientalischen Gerichts: Blumenkohl-Shakshuka.
Eine Keto-Variante des beliebten orientalischen Gerichts: Blumenkohl-Shakshuka.© Adobe Stock

Diese Blumenkohl-Shakshuka ist nicht nur lecker, sondern auch für die Keto-Diät optimiert. Der Blumenkohl-Reis ersetzt herkömmlichen Reis und macht das Gericht sehr kohlenhydratarm. Die Mischung aus Gemüse und pochierten Eiern enthält viel Protein, das sättigt und ideal ist für die ketogene Ernährung.

Anzeige

Blumenkohl-Shakshuka

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 25 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

Für 2 Personen:

200 g

Blumenkohl-Reis

400 g

gewürfelte Tomaten

1

rote Paprika, gewürfelt

1

Zwiebel, gewürfelt

2

Knoblauchzehen, gehackt

4

Eier

1 TL

Kreuzkümmel

1 TL

Paprika (edelsüß)

etwas

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 4

    Um Blumenkohl-Reis zu machen, einfach Blumenkohl putzen, in Röschen schneiden und im Mixer zerkleinern, bis der Blumenkohl wie Reis aussieht.

  2. Schritt 2 / 4

    Das Gemüse in einer Pfanne anbraten, den Blumenkohlreis hinzufügen.

  3. Schritt 3 / 4

    Kreuzkümmel, Paprika, Salz und Pfeffer einrühren, Tomatenwürfel hinzufügen.

  4. Schritt 4 / 4

    Die Eier in die Mischung geben und pochieren, bis das Eiweiß fest ist.

Im Clip: So gelingt dir vegetarisches Shakshuka

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Tipp für dein Blumenkohl-Shakshuka

Dieses Rezept ist natürlich genauso gut für eine Low-Carb-Diät geeignet oder - wenn du noch weiße Bohnen dazugibst - für die Slow-Carb-Diät.

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Mehr Rezepte
Gerichte unter 300 Kalorien
Rezept

4 schnelle Feierabend-Rezepte unter 300 Kalorien

  • 18.04.2024
  • 20:40 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group