Ratgeber

Gartengestaltung

Wild wachsend oder hübsch angelegt?

Hecken, Pool & Co.: Im eigenen Garten lassen sich individuelle Ideen zur Gartengestaltung umsetzen und schöne wie nützliche Beete anlegen. Wie? Auf diese Frage und vieles Weitere findet sich hier die passende Antwort.

Den eigenen Garten hegen und pflegen

Als Oase der Ruhe ist der Garten für viele Deutsche ein Rückzugsort, aber auch ein Ort der freiwilligen Aktivität nach Feierabend sowie Spielwiese für eine kreative Gartengestaltung. Vor allem in der Gartensaison. Statistisch gesehen hält sich fast die Hälfte aller Gartenbesitzer täglich in ihrem grünen Reich auf, ein Großteil zumindest mehrmals wöchentlich. Ganz oben auf der Liste standen und stehen auch heute noch die Rasenpflege, das richtige Kompostieren sowie die Gartenbewässerung.

Rund um Blumen, Pflanzen und Kräuter

Der eigene Garten bietet viel Raum für alle, die mit einem grünen Daumen gesegnet sind. Für ein dekoratives Element entscheiden sich beispielsweise alle Hobbygärtner, die sich ein Hochbeet selber bauen. Dieses ist nicht nur platzsparend und ohne Rückenschmerzen zu bepflanzen, sondern auch vielseitig gestaltbar. Doch auch am Boden lassen sich Kräuter anbauen, Frühlingsblumen pflanzen und von einer dekorativen Natursteinmauer umgeben.

Alles zum Thema Gartengestaltung

Wacholder: Wirkung und Pflege

In vielen Gärten findet sich der Wacholder. Das hat mehrere Gründe – einerseits ist er sehr anspruchslos und bedarf kaum Pflege, andererseits wird ihm heilsame Wirkung nachgesagt. Wie Sie ihn auch in Ihren Garten bringen u...

Zum Artikel

Gartenfackeln: Tipps und Sicherheitshinweise

Gartenfackeln sind nicht nur eine prima Deko, sie zaubern, wenn es draußen schon dunkel ist, ein wunderbar warmes Licht. Welche Wirkung Fackeln haben, Tipps zum Kauf und was Sie beim Umgang beachten sollten, erklärt der SA...

Zum Artikel

Narzissen pflanzen und pflegen leicht gemacht

Wenn Sie im Herbst Narzissen pflanzen, haben Sie im nächsten Frühjahr viel Freude an ihnen. Denn kommen die ersten Sonnenstrahlen durch, recken sie ihr Köpfchen gen Licht. Wie Sie Narzissenzwiebeln in die Erde setzen und p...

Zum Artikel

Dahlien überwintern, vorziehen und vermehren

Von Juli bis in den tiefen Herbst hinein bereiten ihre Blüten vielen Hobbygärtnern Freude. Wenn Sie Ihre Dahlien überwintern möchten, verzieren die hübschen Blumen auch im nächsten Jahr Ihr Beet. Was Sie dabei beachten müs...

Zum Artikel

Schlehen ernten und verarbeiten: So geht‘s

Schlehen sind die blauen Steinfrüchte des Schwarzdorns und erinnern ein wenig an Blaubeeren. Tatsächlich aber sind sie entfernt mit Pflaumen verwandt. Was Sie sonst noch über die Beeren wissen müssen, wie Sie sie pflanzen...

Zum Artikel

Rosenbogen selber bauen: Aus Holz oder Metall

Ideal, um den Garten zu strukturieren oder Kletterpflanzen Halt zu geben, ist ein Rosenbogen. Selber bauen können Sie diesen aus Holz oder Metall – ganz wie Sie wollen. Wie das geht, verrät Ihnen der SAT.1 Ratgeber. So vie...

Zum Artikel

Gräser für den Garten: Heimliche Lieblinge

Ziergräser sind auf dem Vormarsch. Mit ihren variantenreichen Farben, Größen und Formen peppen sie jede Grünfläche auf. Außerdem sind Gräser für den Garten anspruchslos und kommen jedes Jahr wieder. Welche Sorten passen un...

Zum Artikel

Gartenaccessoires: Tipps und Inspirationen

Gartenarbeit ist Ihre Passion? Dann bereitet es Ihnen sicherlich Freude, Ihr grünes Reich mit schönen Gartenaccessoires aufzupeppen. Auf teure Produkte aus Dekoläden können Sie getrost verzichten. Fundstücke finden sich au...

Zum Artikel

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Die beliebtesten Clips

Fan werden