Anzeige
Endlich perfekte Gebäcke zaubern

"Das große Backen" 2023 - Bettys wichtigste Tipps zur Vermeidung der 5 häufigsten Backfehler

  • Aktualisiert: 14.10.2023
  • 09:55 Uhr
  • ai
Jurorin Bettina Schliephake-Burchardt bei "Das große Backen" 2023.
Jurorin Bettina Schliephake-Burchardt bei "Das große Backen" 2023.© SAT.1/Claudius Pflug

Das Wichtigste in Kürze

  • Backen ist gar nicht so schwer, solange man die häufigsten Fehler in der Backküche vermeidet.

  • Im Video erklärt Betty die 5 wichtigsten Tipps zur Vermeidung typischer Backfehler.

  • Wie du für deine Torte ein perfektes Fondant herstellst, erfährst du in diesen Videos.

Anzeige

Ein falsch zubereiteter Teig verzeiht nichts. Während man beim Kochen währenddessen oder gar danach noch so einiges retten kann, ist ein falsch zubereiteter Teig oder eine Creme ein für alle Mal verloren. Wie du die fünf häufigsten Backfehler vermeidest, verrät dir in unserem Video die Jurorin Bettina "Betty" Schliephake-Burchardt aus "Das große Backen".

Bettys Backtipps: Die häufigsten Backfehler

Im Video: Betty erklärt die häufigsten Fehler, die man beim Backen besser vermeiden sollte.

Hoher Besuch der Schwiegereltern zu Kaffee und Kuchen ist angekündigt und nun auch noch das: der Kuchenteig ist beim Backen in sich zusammengefallen, außen angebrannt und mittig dennoch nicht durch. Und die Kuchencreme, die dem Kuchen den geschmacklichen Kick verpassen sollte, will trotz eindeutiger Befehle einfach nicht strammstehen. Doch was ist denn nun schon wieder schiefgegangen?

Bettys 5 Toptipps, um typische Backfehler zu vermeiden

Backen ist so ein bisschen Slowfood.

Image Avatar Media

Bettina Schliephake-Burchardt

Eigentlich ist fehlerfreies Backen gar nicht so schwierig. Am wichtigsten ist es, sich auf das Backen einzulassen und entsprechend Zeit, Geduld und Muße mitzubringen. Wie sagt Betty so schön: "Backen ist so ein bisschen Slowfood." Das macht man nicht eben mal nebenbei oder zwischendurch. Und wenn man die innere Einstellung dazu gefunden hat, geht es schon an unsere Top 5 an Backtipps zur Vermeidung der typischen Fehler.

  1. Rezept von vorne bis hinten genau durchlesen und exakt an die Angaben und Zutaten halten.
  2. Beachten: Welche Art von Backofen hab ich (Stichwort Umluft oder Ober-/Unterhitze) und wann muss ich vorheizen und wann nicht - Genaueres dazu erzählt dir Betty im Video.
  3. Wann darf man den Backofen öffnen, um beim Kuchen nach dem Rechten zu sehen? Am besten gar nicht. Was passiert, wenn die Klappe zu früh aufgeht, erklärt Betty in diesem Clip.
  4. Geduld auch dafür, um angegebene Zeiten präzise einzuhalten. Das gilt insbesondere bei Rührzeiten, Kühlzeiten sowie bei Hefeteig für Gehzeiten.
  5. Keine Selbstüberschätzung! Schon klar, wenn die Schwiegereltern zu Besuch kommen, will man Eindruck schinden. Doch ein einfaches Kuchenrezept perfekt umgesetzt macht mehr Eindruck als eine aufwendige, aber misslungene Torte.

Weitere wertvolle Tipps geben die beiden Juror:innen Bettina "Betty" Schliephake-Burchardt und Christian Hümbs in jeder Folge zu "Das große Backen", immer mittwochs um 20:15 Uhr in SAT.1.

Mehr News und Videos
"Für die Torte würde ich dich heiraten!": Liebeserklärung bei der Verkostung?

"Für die Torte würde ich dich heiraten!": Liebeserklärung bei der Verkostung?

  • Video
  • 10:54 Min
  • Ab 6

© 2024 Seven.One Entertainment Group