Anzeige
REZEPT VON Jochen Schropp AUS "DAS GROSSE PROMIBACKEN" STAFFEL 7

Jochen Schropps köstliche Focaccia mit zwei Dips

Zitronenthymian-Focaccia mit Artischocken-Spinat-Dip und Zaziki-Dip
Zitronenthymian-Focaccia mit Artischocken-Spinat-Dip und Zaziki-Dip© SAT.1 / Andre Kowalski

Jochens "Back To The Roots" - Mit allerlei Wurzelgemüse verziert Jochen seine Zitronenthymian-Focaccia zu einem kunstvollen kulinarischen Gemälde. Hierzu gibt’s leckeren Artischocken-Spinat-Dip und griechischen Zaziki.

Anzeige

Zutaten für 1 Focaccia

Für den Hefeteig

500 g

Mehl

350 ml

Wasser

0,5 TL

Zucker

20 g

frische Hefe

4 Stiele

Zitronenthymian

1 TL

Meersalz

100 g

Olivenöl, kalt gepresst

Für das Topping

50 g

Leinsamen

50 g

Kürbiskerne

50 g

Sonnenblumenkerne

1

rosa Chioggia-Bete

5 Stück

Mini-Möhren mit Grün, verschiedene Farben

10

Shimeji-Pilze

1 Packung

bunte Cocktailtomaten

4 Stiele

wilder Brokkoli

2

rote Frühlingszwiebeln

1 EL

Kapern

5 Blätter

roter Sauerampfer

2 TL

grobe Salzflocken

Für den Artischocken-Spinat-Dip

2

Knoblauchzehen

etwas

Olivenöl

170 g

Spinat, frisch

1 Glas

gegrillte Artischocken in Öl

110 g

Frischkäse

etwas

Chili aus der Mühle

20 g

Pecorino

20 g

Parmesan

1 Prise

Salz

etwas

Pfeffer

50 g

Mozzarella

50 g

griechischer Joghurt

1,5

Zitronen (Saft und Schale)

Für den Zaziki-Dip

1

Bio-Gurke

1

Knoblauchzehe

250 g

griechischer Joghurt (10 % Fett)

etwas

Salz

etwas

Pfeffer

handvoll

Minzblätter

Jochens Garten-Focaccia: Rezept und Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 40 Minuten 
  • Backzeit: 35-40 Minuten
  • Gesamtzeit: 80 Minuten
  • Temperatur: 200 °C Ober-/Unterhitze
  • Backform: 1x Backblech

  1. Schritt 1 / 5

    Zubereitung des Hefeteigs: Den Ofen auf ca. 40 °C vorheizen. Mehl in eine große Schüssel geben. Eine große Mulde in der Mitte machen. 200 ml lauwarmes Wasser und den Zucker hineingeben. Die Hefe reinbröseln und mit einer Gabel verrühren, bis die Hefe aufgelöst ist. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken. Die Hefe nun im warmen Ofen 10 Minuten aktivieren und gehen lassen. Zitronenthymian abzupfen und mit dem restlichen Wasser, Meersalz und 4 EL Olivenöl in eine Schüssel geben. Nach den 10 Minuten die Hefemischung in eine Schüssel geben und mit dem Knethaken 15 Minuten mit den restlichen Zutaten verkneten. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche per Hand 13 Minuten ordentlich weiter kneten. Eine große Schüssel mit ca. 4 EL Olivenöl benetzen. Den Teig zu einer Kugel formen und in das Öl legen. Mit dem Tuch bedecken und 30 Minuten im "Gär-Ofen" gehen lassen. Den Teig anschließend aus dem "Gär-Ofen" holen, kurz mit dem Olivenöl aus der Schüssel erneut vorsichtig zu einer Kugel falten, sodass der Verschluss unten ist. Nochmals 10 Minuten im "Gär-Ofen" gehen lassen.

  2. Schritt 2 / 5

    Für das Topping: Das Gemüse zurechtschneiden. 

  3. Schritt 3 / 5

    Für den Artischocken-Spinat-Dip: Knoblauch fein würfeln und in einer mittelgroßen Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Spinat dazugeben und kurz weiterbraten. Gegrillte Artischocken abtropfen und dazugeben. Frischkäse, Chili, 15 g Pecorino, Parmesan, Salz und Pfeffer dazugeben und unterrühren. Die Masse mit Joghurt, Zitronenschale und etwas Zitronensaft langsam zu einer groben Paste verrühren. Den Dip in eine Ofenschale oder ein Glas geben und mit gezupftem Mozzarella und etwas geriebenem Pecorino bestreuen.

  4. Schritt 4 / 5

    Für den Zaziki-Dip: Gurke grob reiben. Dann für 10 Minuten mit 1 TL Salz einweichen lassen. Knoblauch auf der Keramikreibe reiben und zum Joghurt geben. Gurken in einem Sieb auspressen und unter den Joghurt rühren. Evtl. noch einmal salzen und pfeffern und mit ein paar Minzblättchen in einem Glas anrichten.

  5. Schritt 5 / 5

    Fertigstellung: Den Teig aus dem "Gär-Ofen" holen und den Ofen nun auf 200 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen und den Teig darauf mit wenig Druck ausrollen auf ein großes Oval (ca. 35x25 cm groß und 1,5-2 cm dick). Mit den Fingern kleine Löcher eindrücken. Diese mit einem Mix aus 2 EL Öl und 2 EL Wasser beträufeln. Den Teig mit dem Gemüse, Kernen und Salz dekorativ belegen. In den Ofen schieben und ca. 35-40 Minuten backen. Den Artischocken-Spinat-Dip im Ofen ca. 35 Minuten mitbacken, zum Schluss für ca. 10 Minuten grillen, sodass der Käse etwas gebräunt wird. Die fertige Focaccia mit den Dips servieren.

Die Clips zum Rezept:
Landscape Clean
Clip

Eine Aufgabe für das Gemüt: Gebäck statt Zuckermodellage

“Das große Promibacken“ geht in die zweite Runde und damit der Kampf um die Punkte. Kreativ und temperamentvoll wird es mit dieser ligurischen Spezialität: Garten-Focaccia mit Dip als Beilage. Aber auch hier gilt die Regel: Schönheit geht mit Geschmack!
  • 15:17 Min
  • Ab 6
Weitere Highlights:
Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group