Anzeige
REZEPT VON Kai Schumann AUS "DAS GROSSE PROMIBACKEN" STAFFEL 7

Kai Schumanns veganes Bananenbrot mit Kokosblüten-Dulce de Lech ist einfach lecker

Himbeer-Macadamia-Bananenbrot mit Kokosblüten-Dulce de Leche
Himbeer-Macadamia-Bananenbrot mit Kokosblüten-Dulce de Leche© SAT.1 / Claudius Pflug

Kais "La Dulce Vita" - Der Duft von Himbeeren und rosa Pfeffer erfüllt die Backstube, wenn Kai sein Bananenbrot aus dem Ofen zieht. Als Side Dish dazu: eine cremige Dulce de Leche mit Kokosblütenzucker.

Anzeige

Zutaten für 1 Bananenbrot

Für das Himbeer-Macadamia-Bananenbrot

175 g

Bananen, sehr gut gereift

45 g

Cashewmus

80 g

Cashewmilch

70 g

gesalzene Macadamias

150 g

Mehl

30 g

brauner Zucker

20 g

Kokosblütenzucker

2 TL

Backpulver

1 Prise

gemahlene Vanille

etwas

Zitronenpaste

70 g

frische Himbeeren

1

Banane (zum Einlegen)

3 g

rote Beeren

Für die Kokosblüten-Dulce de Leche

30 g

Kokosblütenzucker

200 g

Sojasahne

3 Prisen

Meersalz

1

kleine Banane

Für die Dekoration

1 Handvoll

gefriergetrocknete Himbeeren

1 Handvoll

frische Himbeeren

etwas

Puderzucker

1

Macadamia

100 g

grüner Fondant

Anzeige
Anzeige

Kais veganes Bananenbrot: Rezept und Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 90 Minuten 
  • Backzeit: 30 Minuten
  • Gesamtzeit:  120 Minuten 
  • Temperatur: 180 °C Umluft
  • Backform: 1x Kastenform 20x10 cm

  1. Schritt 1 / 3

    Zubereitung des Himbeer-Macadamia-Bananenbrots: Den Ofen vorheizen und die Kastenform fetten. Bananen, Cashewmus und Cashewmilch grob zerkleinern. Die Macadamias grob hacken. Mehl, brauner Zucker, Kokosblütenzucker, Backpulver, Vanille und die gehackten Macadamias in einer Schüssel vermischen. Anschließend den Bananen-Mix dazugeben, kurz verrühren und etwas Zitronenpaste hinzufügen. Die Himbeeren dazugeben und kurz verrühren. Den Teig in die Form füllen und mit einer Banane sowie einigen Macadamias und den roten Beeren dekorieren. Im Ofen backen und anschließend auskühlen lassen.

  2. Schritt 2 / 3

    Für das Kokosblüten-Dulce de Leche: Kokosblütenzucker, Sojasahne und Salz aufkochen. Auf kleiner Stufe und unter gelegentlichem Rühren gut einkochen, bis es eine dickflüssige Konsistenz erreicht. Anschließend kurz abkühlen lassen. Die Banane in Scheiben schneiden, Scheiben vierteln und unter das Dulce de Leche ziehen.

  3. Schritt 3 / 3

    Dekoration: Die gefriergetrockneten und frischen Himbeeren auf und neben dem Bananenbrot dekorativ anrichten, mit Puderzucker bestäuben. Aus dem grünen Fondant ein Bananenblatt modellieren und neben das Bananenbrot legen. Eine Macadamia teilen und ebenfalls neben das Bananenbrot legen. Dulce de Leche in ein Extra-Gefäß abfüllen und dazu servieren.

Die Clips zum Rezept:
Trendgebäck "Bananenbrot" mit persönlichem Touch

Trendgebäck "Bananenbrot" mit persönlichem Touch

  • Video
  • 09:43 Min
  • Ab 6
Weitere Rezepte aus der Sendung:

© 2024 Seven.One Entertainment Group