Anzeige
LARS FUMICS REZEPT: FINALKOCHEN 2020

Creamy Brownie mit Salzkaramellsauce, Pekannusscrumble und Ginkirschen

Stephan Krause

Zutaten für den Brownie

Anzeige

300g

Butter

200g

Schokoladenraspel (70% Kakao)

340g

Rohrzucker

160g

Mehl (Typ 405)

4

Eier

100ml

Kokoslikör

etwas

Zitronenmelisse zum Garnieren

Zutaten für die Kirschen

50g

Zucker

50ml

Gin

250g

Kirschsaft

3

Pimentkörner

1

Sternanis

1/2

Zimtstange

200g

Kirschen

1 Msp.

Xanthan

Zutaten für die Sauce

150g

Zucker

200ml

Sahne

80ml

Kokoslikör

80g

kalte Butter

6g

Fleur de Sel

Zutaten für den Crumble

55g 

Mandelgrieß

75g

Mehl (Typ 405)

75g

gemahlene Pekannusskerne

70g

Butter

70g

Muscovadozucker

Küchenutensilien

  • Backform (inkl. Butter zum Fetten)

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 6

    Schokoladenraspeln in der warmen Butter auflösen, dann mit Zucker, Mehl, Eiern und Likör zu einem dicken, glänzenden und geschmeidigen Teig verrühren. Den Teig in der gefetteten Backform verteilen und im heißen Ofen 40–45 Minuten backen.

  2. Schritt 2 / 6

    Inzwischen für die Kirschen den Zucker in einem Topf flüssig werden lassen und mit dem Gin ablöschen. Den Kirschsaft angießen. Piment, Sternanis und Zimt dazugeben. Das Ganze etwa 20 Minuten leicht einkochen.

  3. Schritt 3 / 6

    Inzwischen für die Sauce den Zucker in einem kleinen Topf karamellisieren. Sahne und Kokoslikör angießen. Wenn die Sauce etwas eindickt und Blasen schlägt, den Topf vom Herd ziehen. Die kalte Butter in Würfeln unterheben. Mit Fleur de Sel abschmecken.

  4. Schritt 4 / 6

    Für den Crumble alle Zutaten verkneten. Den Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech 5 mm dünn ausrollen und bereits vor dem Backen in kleine Würfel schneiden. Den Brownie aus dem Ofen nehmen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. In dieser Zeit die Backofentemperatur auf 170 °C erhöhen und den Crumbleteig 10–15 Minuten goldbraun backen.

  5. Schritt 5 / 6

    Für die Kirschen diese waschen, halbieren und entsteinen. Die Gewürze aus dem eingekochten Kirschsaft entfernen und die Flüssigkeit mit etwas Xanthan binden. Die Kirschen in die noch heiße Flüssigkeit einlegen. Den Crumbleteig aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Den Brownie portionieren, den Crumble zerbröseln.

  6. Schritt 6 / 6

    In die Mitte tiefer Teller je 2 Browniestücke setzen, mit etwas Sauce übergießen, mit Crumble bestreuen und mit Kirschen sowie Zitronenmelisse rundherum garnieren.

Das Siegerkochbuch 2020

Tretorri-Verlag

Die besten Rezepte aus Deutschlands größter Kochshow gibt es im Kochbuch zur 8. Staffel. Hier geht's zum Shop.

Weitere Rezepte von "The Taste"
Lammfilet mit Minzejus
Rezept

Lammfilet mit Minzejus, Minze-Panko-Crunch und Mini-Gemüse

  • 20.09.2022
  • 11:51 Uhr
Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group