Anzeige
Diese Performance geht unter die Haut

"The Voice Kids" 2024: Setzt sich Fiona mit dem emotionalen Barbie-Hit "What Was I Made For" heute in den Battles durch?

  • Aktualisiert: 26.04.2024
  • 09:03 Uhr
  • al

In den Blind Auditions singt Fiona "Nothing Compares 2 U" von Sinead O’Connor und zieht damit in Lenas Team ein. Bei den Battles steigt sie nun mit einem Billie-Eilish-Song in den Ring. Ihren Auftritt kannst du jetzt exklusiv vorab schauen.

Anzeige

Lust auf die Folgen?
Du kannst dir "The Voice Kids" in voller Länge und kostenfrei auf Joyn ansehen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Gänsehaut pur: Mit "Nothing Compares 2 U" von Sinéad O'Connor kreiert die 13-jährige Fiona bei "The Voice Kids" 2024 einen Moment der großen Gefühle.

  • In diesem Artikel erfährst du mehr über ihren Auftritt bei den Blind Auditions und den Battles.

  • Hier findest du eine Übersicht der Talente, die Sendezeiten und die wichtigsten Infos zu Staffel 12.

Inhalt

+++Update vom 23. April 2024 +++
Anzeige
Anzeige

Ein gefühlvoller Auftritt geht in die zweite Runde

Bei "The Voice Kids" stehen die Battles an. In der ersten Runde mit dabei: die Schweizerin Fiona. Zusammen mit den Talenten Emilia und Miray performt die 13-Jährige den Barbie-Hit "What Was I Made For" von Billie Eilish. Eine optimale Song-Wahl für die gefühlvolle Stimme von Fiona. Aber kann sie sich gegen die anderen zwei Talente durchsetzen und weiter im Team Lena in die Sing-Offs ziehen?

Oben kannst du dir den Auftritt schon vorab ansehen.

Mit Joyn PLUS+ kannst du die komplette Battle-Folge schon jetzt anschauen.

+++

Aus der Schweiz auf die große "The Voice Kids"-Bühne

Fiona, die mit ihrer Familie in der Nähe von Zürich wohnt, nimmt seit vier Jahren Gesangsunterricht und spielt Klavier. Erste Auftritte hatte sie bereits bei Konzerten ihrer Musikschule. Jetzt zieht es die Schweizerin auf die ganz große Bühne und sie versucht ihr Glück bei "The Voice Kids" 2024 mit dem Song "Nothing Compares 2 U" von Sängerin Sinéad O'Connor.

Anzeige

Gefühlvoller Auftritt von Fiona überzeugt alle Coaches

"Die Stimme ist so leise." Wegen der nervösen, zarten ersten Töne von Fiona hat Wincent zunächst Probleme, sie zu hören. Doch die Begeisterung für ihre gefühlvolle Stimme ist bei allen Coaches da und überzeugt zuerst das Duo Michi und Smudo: Der erste Stuhl dreht sich für die 13-Jährige. Und weitere Buzzer lassen nicht lange auf sich warten: Lena und Alvaro ziehen nach und im letzten Moment überzeugt Fiona mit ihrer Performance von "Nothing Compares 2 U" auch Wincent.

Ein Vierer-Buzzer und Standing Ovations für das junge Talent! Ihr Ziel, gefühlvoll zu singen, hat sie definitiv erreicht.

Lena ist den Tränen nah

Die Coaches sind sich sicher: Dieser Auftritt bei "The Voice Kids" war etwas ganz Besonderes! Sich für einen Song zu entscheiden, den Michi als einen der "gefühlvollsten aller Zeiten" bezeichnet, stellt eine echte Herausforderung dar. Aber Fiona meistert diese und begeistert mit ihren Emotionen. Und Lena ist voll dabei: "Man konnte es fühlen!"

Woher kommt so viel Gefühl? Smudo ist neugierig und erkundigt sich nach Fionas Beziehung zum Gesang. Sie verrät, dass Singen eine Art Zuflucht für sie ist, besonders in Momenten der Angst. Um sich Mut zu machen, hat sie deshalb beim Skifahren regelmäßig den Song "Wild And Free" von Lena angestimmt. Als die Coachin das hört, ist sie so tief gerührt, dass ihr die Tränen kommen.

Da schreibt man ein Lied und es hilft jemandem!

Image Avatar Media

Lena

Anzeige

Wincent kassiert Niederlage

Ist diese besondere Verbundenheit zu Lena vielleicht schon ein Indiz, für welches Team sich Fiona entscheiden wird? Obwohl alle vier Coaches mit ihr in die Battles ziehen wollen, schwankt sie bereits zwischen zwei Favorit:innen: Lena und Wincent. Doch der  Sänger kann sich nur kurz Hoffnungen machen. Fiona gibt ihm einen Korb. Stattdessen entscheidet sich die junge Schweizerin für Team Lena, um mit ihr die Reise bei "The Voice Kids" anzutreten.

"The Voice Kids" siehst du ab jetzt jeden Freitag um 20:15 Uhr in SAT.1 sowie im Livestream auf Joyn.

Nach der Ausstrahlung im TV kannst du alle Folgen kostenlos auf Joyn streamen.

Mit Joyn PLUS+ kannst du die Folgen schon eine Woche vorab sehen.

Weitere Talente in Folge 4
Lina

Lina

Team Lena

ausgeschieden
Diese Talente solltest du auch nicht verpassen!
Malya singt im Finale von "The Voice Kids" 2024
News

Malya berührt im Finale mit einem emotionalen Song von Adele

  • 23.05.2024
  • 12:26 Uhr
Mehr News und Videos

© 2024 Seven.One Entertainment Group