Anzeige
Fettarme Lieblingsrezepte

Low-Fat-Gerichte zum Abnehmen: Köstliche Rezepte für deine Diät im Winter 2024!

  • Aktualisiert: 03.01.2024
  • 17:15 Uhr
  • Nina Brundobler
Mit wenig Fett zur Traumfigur - diese Low Fat Rezepte helfen dir dabei.
Mit wenig Fett zur Traumfigur - diese Low Fat Rezepte helfen dir dabei.© Adobe Stock - Jacek Chabraszewski

Gesund, lecker und nebenbei helfen sie dir noch beim Abnehmen? Dieses Wunderwerk vollbringen unsere einfachen Low-Fat-Rezepte.

Anzeige

Diese drei köstlichen Low-Fat-Rezepte schmecken nicht nur richtig gut, sondern helfen deinem Körper, auf gesunde Art und Weise in Topform zu kommen. 

  • Zitronen-Kräuter-Hähnchen mit Quinoa und Gemüse
  • Bunte Sommerrollen
  • Gegrillte Gemüse-Spaghetti mit Tomatensalsa

Darum sind Low-Fat-Gerichte gut für dich

Low-Fat-Gerichte können beim Abnehmen helfen, da sie weniger Kalorien liefern. Die Reduzierung von Fett in der Ernährung führt zu einem Kaloriendefizit, was extrem wichtig für den Gewichtsverlust ist. Außerdem sind fettarme Lebensmittel oft reich an Ballaststoffen und Wasser, was die Sättigung fördert. Durch die Wahl von fettarmen Optionen kann die Gesundheit gefördert und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduziert werden.
Es ist jedoch wichtig, gesunde Fette in Maßen beizubehalten. Aber am besten aus Avocado (gern auch in Avocado-Salaten), Fisch, Nüssen oder Samen. Kombiniert mit Bewegung kann eine fettarme Ernährung helfen, Gewicht zu verlieren.

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Das ist der Unterschied zwischen Low Carb, No Carb und Low Fat

1. Zitronen-Kräuter-Hähnchen mit Quinoa und Gemüse

Diese leckere Kreation vereint mageres Hähnchenfleisch mit der Frische von Zitronen und Kräutern. Quinoa, das proteinreiche Superfood, sorgt für Sättigung und eine Extraportion Nährstoffe.

Das brauchst du dafür:

  • 2 magere Hähnchenbrustfilets
  • Saft und Schale von 1 Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 TL frische Thymianblätter
  • Salz und Pfeffer nach deinem Geschmack
  • 1 Tasse Quinoa
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 2 Tassen buntes Gemüse (z.B. Paprika, Zucchini, Karotten), gewürfelt
Das Zitronen-Kräuter-Hähnchen mit Quinoa und Gemüse hat alles, was du für den Tag brauchst - und obendrein nur wenig Fett.
Das Zitronen-Kräuter-Hähnchen mit Quinoa und Gemüse hat alles, was du für den Tag brauchst - und obendrein nur wenig Fett.© Adobe Stock - Mara Zemgaliete
Anzeige

Schritt 1: Fleisch und Quinoa vorbereiten

Die Hähnchenbrustfilets mit Zitronensaft, Knoblauch, Thymian, Salz und Pfeffer marinieren und 30 Minuten ruhen lassen. Gründlich abgespülten Quinoa in kochender Gemüsebrühe garen, wie auf der Packung angegeben.

Schritt 2: Braten

Das marinierte Hähnchen in einer Pfanne bei mittlerer Hitze braten, bis es durch ist. Das Gemüse hinzufügen und mit etwas Zitronenabrieb würzen. Kurz anbraten, bis das Gemüse zart ist.

Anzeige

Schritt 3: Anrichten

Quinoa auf einen Teller geben, das Hähnchen und Gemüse darauf anrichten. Mit frischen Kräutern garnieren und genießen!

Für alle Hähnchen-Fans haben wir einen französischen Klassiker: Coq au Vin zum Nachkochen.

Low Carb Rezepte - Teaser
News

Gesund und sparsam

Preiswert kochen: Diese kalorienarmen Rezepte machen satt, schmecken köstlich und kosten wenig

Aufläufe, Reis und Brot enthalten viele Kohlenhydrate - meistens von der Sorte, die nur kurzfristig satt machen und langfristig dick. Drei tolle Rezepte frei von fiesen Dickmachern, gibt's hier.

  • 23.02.2024
  • 12:20 Uhr
Anzeige

2. Bunte Sommerrollen

Dieses erfrischende Rezept ist perfekt für heiße Tage, ist richtig schön knackig und bringt Farbe auf deinen Teller.

Das brauchst du dafür:

  • Reisblätter für Frühlingsrollen
  • 1 Tasse gekochte Garnelen oder Tofu, in Streifen geschnitten
  • Bunte Gemüsestreifen (z.B. Gurken, Karotten, Paprika, Avocado)
  • Frische Kräuter (z.B. Minze, Koriander)
  • Fettarmer Dip deiner Wahl (z.B. Joghurtdressing oder Sojasauce)
Super gesund und individuell deinem Geschmack anpassbar, sind diese Sommerrollen mit Garnelen.
Super gesund und individuell deinem Geschmack anpassbar, sind diese Sommerrollen mit Garnelen.© bbivirys - stock.adobe.com

Schritt 1: Alles vorbereiten

Gemüse und Kräuter vorbereiten. Die Reisblätter gemäß den Anweisungen einweichen und auf einem feuchten Küchentuch ausbreiten.

Schritt 2: Sommerrollen rollen

Einige Garnelen- oder Tofustreifen in die Mitte jedes Blattes legen. Bunte Gemüsestreifen und frische Kräuter darauf verteilen. Die Seiten der Blätter über die Füllung klappen und zu einer Rolle aufrollen.

Schritt 3: Anrichten

Die Sommer-Salatrollen mit einem fettarmen Dip servieren und sofort genießen.

Auch lecker: Wir haben 5 abwechslungsreiche Varianten für Frühlingsrollen.  Oder wie wäre es mit unseren 5 leckeren und schnellen Rezepten mit dem Alleskönner Avocado? Und: Wie wäre es mit unseren knusprigen Lachs-Bagels für deinen nächsten Brunch? Außerdem haben wir hier noch einfache Rezept-Ideen und Tipps rund um die Paleo-Diät für dich. 

3. Gegrillte Gemüse-Spaghetti mit Tomatensalsa

Eine köstliche Alternative zu Pasta, die dich mit frischen Aromen verwöhnt.

Das brauchst du dafür:

  • Verschiedene Gemüsesorten für Spaghetti (z.B. Zucchini, Möhren, Gurken)
  • 2 Tomaten, gewürfelt
  • Garnelen
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • Saft einer Limette
  • Frische Petersilie, gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Etwas Parmesan oder fettarmer Fetakäse zum Bestreuen
Die Extraportion Nährstoffe bekommst du mit diesen Gemüsespaghetti, gekrönt von einer saftigen Tomatensalsa.
Die Extraportion Nährstoffe bekommst du mit diesen Gemüsespaghetti, gekrönt von einer saftigen Tomatensalsa.© Adobe Stock - anaumenko

Schritt 1: Vorbereiten und schnippeln

Gemüsesorten mit einem Spiralschneider in Spaghetti-Form schneiden.

Danach Tomaten, Zwiebel, Limettensaft und Petersilie in einer Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2: Alles kurz anbraten

Die Garnelen scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Kurz beiseite stellen. Die Gemüse-Spaghetti auf dem Grill oder in einer Pfanne kurz anbraten, bis sie leicht gebräunt und zart sind.

Schritt 3: Anrichten

Die gegrillten Gemüse-Spaghetti mit der Tomatensalsa und den Garnelen servieren und mit fettarmem Parmesan oder Fetakäse bestreuen.

Wenn dir die Gemüse-Spaghetti schmecken, wirst du die Zoodles mit Walnuss-Basilikum-Pesto ebenfalls lieben. Auch Low Fat, äußerst gesund und gerade im Sommer unverschämt lecker: die Wassermelonen-Diät.

Wenn dir die Ernährung mit wenigen Kohlenhydraten doch lieber ist, dann schau doch mal bei unseren himmlischen Low-Carb-Rezepten vorbei:

Mehr Rezepte:
Zoodles mit Tomaten
Rezept

Zoodles mit Tomate und Mozzarella: Nudel-Gericht aus Zucchini

  • 25.02.2024
  • 11:19 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group