Anzeige
Köstlich und gesund

Angesagte Paleo-Diät: Das gesunde Rezept mit Gemüse und Hackfleisch für Lasagne mit Kokosmilch

  • Aktualisiert: 12.01.2024
  • 15:30 Uhr
Yummy! Diese Lasagne mit Zucchini, Tomaten und Kokosmilch schmeckt nicht nur köstlich, sondern eignet sich auch perfekt für deine Diät.
Yummy! Diese Lasagne mit Zucchini, Tomaten und Kokosmilch schmeckt nicht nur köstlich, sondern eignet sich auch perfekt für deine Diät.© Adobe Stock

Unwiderstehlich und perfekt für deine Diät: Mit unserem Lasagne-Rezept gelingt dir das Abnehmen garantiert ganz einfach! Denn die leckeren Zucchini- und Süßkartoffelscheiben als Nudel-Ersatz lassen schnell vergessen, dass weder Lasagne-Blätter noch Käse enthalten sind.

Anzeige

Lasagne mit Kokosmilch

  • Vorbereitungszeit 5 Min
  • Zubereitungszeit 40 Min
  • Gesamtzeit 45 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

1

Zucchini, in dünne Streifen geschnitten

1

Süßkartoffel, geschält und in dünne Scheiben geschnitten

450 g

Hackfleisch nach Wahl

1 Dose

gehackte Tomaten

0,5 Dose

Dose Kokosmilch

2 Zehen

Knoblauch, gehackt

1 TL

getrockneter Oregano

nach Bedarf

Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 4

    Das Hackfleisch in einer Pfanne braten.

  2. Schritt 2 / 4

    Knoblauch, Oregano, gehackte Tomaten, Kokosmilch, Salz und Pfeffer hinzufügen. Alles gut vermengen und köcheln lassen.

  3. Schritt 3 / 4

    In einer Auflaufform abwechselnd Zucchinistreifen, Hackfleisch und Süßkartoffelscheiben schichten.

  4. Schritt 4 / 4

    Die Lasagne im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 30-35 Minuten backen, bis das Gemüse weich und die Oberfläche goldbraun ist. Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

Im Cip: Lasagne & Co. - Die erstaunlichsten Fakten zu italienischen Gerichten

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Auch interessant: Das steckt hinter der Paleo-Diät

Mehr Rezepte
Gerichte unter 300 Kalorien
Rezept

4 schnelle Feierabend-Rezepte unter 300 Kalorien

  • 18.04.2024
  • 20:40 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group