Franz Rudolf (61) aus Frankfurt bei "Das große Backen"

Der älteste Kandidat im Teilnehmerfeld ist ein echter Weltenbummler: Gebürtig stammt Franz aus Wien und hat bereits in Griechenland, England, Asien und Frankreich gelebt, bevor es ihn schließlich nach Frankfurt gezogen hat.

An all diesen Orten spielte für den Commercial Manager das Backen eine große Rolle: Nach zahlreichen Kursen bei berühmten Patissiers und Chocolatiers wie William Curley kann er inzwischen auf jahrelange Erfahrung im Kreieren und Dekorieren der unterschiedlichsten Gebäcke zurückgreifen. Oberwasser kriegt der 61-Jährige dadurch aber nicht. Sein bescheidenes Ziel bei der Show mit den leckeren Torten: "Meine Gebäcke zu präsentieren und zu sehen, dass sie gut genug sind, um in die nächste Runde zu kommen."