- Bildquelle: Sat.1 © Sat.1

Im Clip: Maßlose Herausforderungen in Folge 5

Halbzeit bei "The Taste" heißt: Die Nerven bei den Kandidat:innen liegen blank. Prüfung um Prüfung haben sie überstanden – doch auch die nächste hat es in sich.

"The Taste" Folge 5: Das Thema lautet "Maßlosigkeit"

Als Moderatorin Angelina Kirsch das Thema für die neue Folge, "Maßlosigkeit", verkündet, herrscht allgemeines Entsetzen. "Was?", schallt es aus unterschiedlichen Ecken. Aber Juror Alexander Herrmann scheint schon eine Idee zu haben, wie sich das Motto umsetzen lässt. "Ich mach Pommes mit Kaviar", verkündet er pragmatisch.

Max Strohe ist Gast-Juror

Aber ein Wettstreit im Team-Kochen wäre nichts ohne einen versierten Gast-Juror und genau den hat Angelina Kirsch in petto. Max Strohe offenbart sich und erklärt, was er von den Kandidat:innen und ihren Juroren in der neuen Folge erwartet.

Keine Limits bei "The Taste"

"Maßlosigkeit – und zwar nicht im Sinne von nur überschwänglich viel fressen und Gefräßigkeit, sondern auch ein Stück weit Unvernunft, sich bedienen an allem, was da ist", erklärt Max Strohe das Thema. "Keine Limits, Vollgas geben."

Gefühle, Gefühle, Gefühle

Auf den Losen stehen in dieser Woche Gefühle. Und einer der Begriffe hat es ganz besonders in sich, denn es geht um Erotik. Welches Team darf seine sinnlichen Seiten entdecken und das auf einen Löffel packen? Das siehst du heute Abend um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

Das könnte dich auch interessieren:

The Taste 2021: Alle News