Anzeige
Das große Finale

"Das große Backen - Die Profis" 2023 - Duell der Meisterklasse: Das waren die Finalist:innen

  • Aktualisiert: 05.06.2023
  • 09:44 Uhr
  • hg
Team Rot (Annika und Lisa) gegen Team Blau (Tim und Santa) im Finale von "Das große Backen - Die Profis" 2023.
Team Rot (Annika und Lisa) gegen Team Blau (Tim und Santa) im Finale von "Das große Backen - Die Profis" 2023.© SAT.1 / Claudius Pflug

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Finale von "Das große Backen - Die Profis" lief am 4. Juni 2023 um 17:40 Uhr in SAT.1. Alle Sendetermine und Sendezeiten im Überblick.

  • Diese zwei Teams haben es ins Finale geschafft. Im finalen Duell treten Team Rot und Team Blau gegeneinander an und versuchen, sich ins Herz der Jury zu backen. Wir stellen die Finalist:innen noch mal genauer vor.

  • Annika und Lisa konnten die Jury überzeugen: Team Rot gewinnt "Das große Backen - Die Profis" 2023.

Anzeige

Es geht um alles! Team Rot und Team Blau konnten sich gegen ihre Mitstreiter:innen durchsetzen und stehen nun im Finale. Welchem Team es wohl gelingt, den goldenen Cupcake und das Preisgeld in Höhe von 10.000 € nach Hause zu holen? Wir spekulieren und nehmen die zwei Teams noch einmal genauer unter die Lupe. 

Im Clip - Einzug ins Finale: Diese Teams kommen eine Runde weiter

Einzug ins Finale: Welche Teams kommen eine Runde weiter?

Anzeige
Anzeige

So haben sie bisher abgeschnitten: Team Rot

Folge 1 (33 Punkte)

Mit einem gelungenen Einstieg in den Backwettbewerb konnten Lisa und Annika in Team Rot beweisen, dass sie eine ernst zu nehmende Konkurrenz für die Mitstreiter:innen darstellen. Die beiden Konditormeisterinnen machen es den anderen nicht leicht. Ein erfolgreicher Verlauf bei "Das große Backen - Die Profis" zeichnete sich schon zu Beginn des Wettbewerbs ab. 

  • Aufgabe 1: "Das sind wir!" - Platz 1 (20 Punkte)
  • Aufgabe 2: "Stückchen mit Schlückchen" - Platz 2 (13 Punkte ): Brombeer-Ingwer-Mousse Törtchen mit Gin-Schlückchen
Folge 2 (53 Punkte)

Das haben sich die beiden wohl nicht einmal selbst erträumen können. Auch in Folge 2 geht es erfolgreich für die beiden weiter. Mit einem doppelten ersten Platz hätte es für Team Rot nicht besser laufen können. Seit 2015 und 2016 üben sich Annika und Lisa in der Kunst der Konditorei und beeindrucken mit ihrem Können die Jury jede Folge aufs Neue. 

Folge 3 (53 Punkte)

Auch bei scheinbar unmöglichen Challenges zeigen Lisa und Annika, wie viel Talent und Können in ihnen steckt. Es muss eine Torte der Jury aus Moltebeeren, Karamell, Dobos-Böden und Vanille-Sahne eins zu eins nachgebacken werden. Diese Aufgabe gelingt Team Rot perfekt. Auch den Casinoauftritt meistern die beiden mit Bravur und qualifizieren sich fürs Finale. Annika und Lisa müssen nun beweisen, dass sie auch in Extremsituationen funktionieren.

  • Aufgabe 1: Überaschungschallenge "Copy Cake" - Platz 2 (23 Punkte)
  • Aufgabe 2: Live-Plating mit Dekor-Elementen "Im Casino" - Platz 1 (30 Punkte)
Das sind sie: Annika und Lisa aus Team Rot
Annika

Annika

 

Gewinnerin
Anzeige
Anzeige

Das hat Team Blau bisher geleistet

Folge 1 (29 Punkte)

Auch wenn Santa und Tim aus Team Blau einen etwas holprigeren Einstieg als ihre Mitstreiter:innen aus Team Rot hatten, haben sie bewiesen, dass sie ihren Platz im Wettbewerb verdient haben. Nicht zu vergessen ist, dass es sich bei "Das große Backen - Die Profis" um eine Back-Challenge auf höchstem Niveau handelt.

Folge 2 (45 Punkte)

Eine beeindruckende Leistung in Folge 2 beweist das Können von Santa und Tim: Mit einer "Vincent Van Gogh"-Torte zaubern sie ein Kunstwerk, bestehend aus Mohnbiskuit, Maracuja-Buttercreme, Mango-Einlage, Maracujapüree, frische Mangowürfel, Mandelbiskuit, Mandelgrieß in Kapseln gebacken, Haselnusspraliné und Himbeer-Buttercreme. Mit dieser Meisterleistung verblüffen sie die Jury. Ganz knapp hinter den Mitstreiterinnen aus Team Rot positioniert sich Team Blau. 

Folge 3 (45 Punkte)

Mit einer Meisterleistung in der 3. Folge beweisen Santa und Tim, dass sie den Einzug ins Finale verdient haben. Mithilfe ihrer Fähigkeiten und dem gewissen "Entertainment"-Faktor in der Live-Plating-Challenge überzeugen sie die Jury und sammeln fleißig Punkte fürs Finale. 

  • Aufgabe 1: Überaschungschallenge "Copy Cake" - Platz 1 (24 Punkte)
  • Aufgabe 2: Live-Plating mit Dekor-Elementen "Im Casino" - Platz 2 (21 Punkte)

Nach dem Finale von "Das große Backen - Die Profis" 2023 am Sonntag, 4. Juni, um 17:40 Uhr in SAT.1 und auf Joyn steht fest: Team Rot gewinnt.

Videos zu "Das große Backen - Die Profis"
Wer gewinnt "Das große Backen – Die Profis” 2023?

Wer gewinnt "Das große Backen – Die Profis” 2023?

  • Video
  • 03:00 Min
  • Ab 6
Mehr News

© 2024 Seven.One Entertainment Group