Anzeige
Rezept aus "Das große Backen" Staffel 10

Für diese super-genialen Muffins ist sogar Koch Tim Raue Feuer und Flamme

Jalapeños-Zitronengras-Muffins mit Birne, Chorizo und Zitronengras-Chili-Dip
Jalapeños-Zitronengras-Muffins mit Birne, Chorizo und Zitronengras-Chili-DipSAT.1/Claudius Pflug

Den fertigen Teig in die Muffinförmchen geben und auf mittlerer Schiene im Backofen backen. Die fertigen Muffins mit Jalapeños, gedörrten Birnen, Basilikum sowie dem Zitronengras nach Belieben verzieren. Den Zitronengras-Chili-Dip in einem Schälchen dazu servieren.

Anzeige

Zutaten für 12 Portionen

Für die Muffins

50 g

Zitronengras

200 g

Butter

250 g

Mehl

2 TL

Backpulver

40 g

scharfe Chorizo

100 g

gedörrte Birnen

80 g

Jalapeños (in Ringen)

2

Eier

200 g

Crème fraîche

1,5 TL

Salz

Für den Zitronengras-Chili-Dip

1 Stange

Zitronengras

60 ml

süße Chilisoße

50 ml

Crème fraîche

0,25

Limette (Abrieb)

2

Blätter Basilikum

etwas

Salz

etwas

Pfeffer

Für die Dekoration

80 g

Jalapeños (in Scheiben)

50 g

gedörrte Birnen

etwas

Basilikum

1 Stange

Zitronengras

Jalapeños-Chorizo-Muffins: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 50 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 70 Min

Temperatur: 180 °C Ober-/Unterhitze
Backform: : 1x Muffin-Blech

  1. Schritt 1 / 3

    Für die Muffins: Den Backofen vorheizen und Papier-Muffinförmchen in die Mulden des Muffin-Blechs legen. Das Zitronengras mixen, bis es ganz fein ist. Die Butter zusammen mit dem Zitronengras in einem Topf schmelzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Währenddessen das Mehl und Backpulver mischen. Die Chorizo und die gedörrten Birnen klein würfeln. Die Jalapeños in einem Sieb abtropfen und anschließend kleinschneiden. Die Eier, Creme fraîche und Salz mit dem Zitronengras-Butter-Gemisch verrühren. Nun die Mehlmischung zügig unterrühren. Anschließend Jalapeños, Chorizo und die gedörrten Birnen unterrühren. Den fertigen Teig in die Muffinförmchen geben und auf mittlerer Schiene im Backofen backen.

  2. Schritt 2 / 3

    Für den Zitronengras-Chili-Dip: Ein kleines Stück vom weißen Ende des Zitronengras fein hacken. Dann die süße Chilisoße mit Crème fraîche, dem fein gehacktem Zitronengras und dem Limettenabrieb mischen. Basilikum kleinhacken und untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen.

  3. Schritt 3 / 3

    Fertigstellung: Die fertigen Muffins mit Jalapeños, gedörrten Birnen, Basilikum sowie dem Zitronengras nach Belieben verzieren. Den Dip in einem Schälchen dazu servieren.

Der Clip zum Rezept:
Landscape Clean
Clip

Undercover-Gemüse: Die süße Zucchini-Torte

Jetzt wird es persönlich: Die Kandidat:innen von "Das große Backen" 2022 müssen ihre Visitenkarte in Form einer 3D- oder Motivtorte backen. Stefanie begeistert sich fürs Gärtnern. Sie verarbeitet ihre Leidenschaft fürs Gemüse auch in ihren Torten.
  • 07:36 Min
  • Ab 6
Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group