Anzeige
Rezept aus "Das große Backen" Staffel 10

Kuchen am Stiel - Diese Cakepops sind besonders verführerisch 

Red Velvet Cakepops mit Salted Caramel und Haselnüssen
Red Velvet Cakepops mit Salted Caramel und Haselnüssen©SAT.1/Claudius Pflug

Liebe geht bekanntlich ja durch den Magen - das dachte sich auch Raheem bei seiner zuckersüßen Liebeserklärung in Form von Cakepops! Für die Herausforderung "Stielkuchen" der sechsten Folge von "Das große Backen" hat er ein rot-weißes Kunstwerk mit Haselnüssen und Salted Caramel gebacken. Hier können Sie das Rezept nachlesen und nachbacken. 

Anzeige

Zutaten für 12 Portionen

Für den Red-Velvet-Boden

180 g

Mehl

4 g

Backpulver

3

Eier

180 g

Zucker

30 g

Kakaopulver

100 g

Butter

110 ml

Buttermilch

1 EL

Vanilleextrakt

1 g

Natron

10 g

Zitronensaft

etwas

Lebensmittelfarbe: rot

Für das Salted Caramel

120 g

Zucker

50 g

Schlagsahne

25 g

Butter

1 Prise

Salz

Für den Haselnuss-Crunch

60 g

gehobelte Haselnuss

Für den Cakepop-Teig

Red Velvet Boden

175 g

Frischkäse

Für die Dekoration

500 g

weiße Kuvertüre

100 g

Kakaobutter

etwas

Lebensmittelfarbe: rot, weiß

etwas

Essbare Rosenblüten

etwas

Blattgold

Stielkuchen "In Love": Rezept und Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 60 Minuten 
  • Backzeit: 20 Minuten
  • Gesamtzeit: 80 Minuten
  • Temperatur: 150 °C Umluft
  • Backform: 1x Backblech 

  1. Schritt 1 / 4

    Zubereitung des Red Velvet Bodens: Zuerst den Backofen vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen. Die Eier mit Vanilleextrakt auf mittlerer Stufe ca. 10 Minuten aufschlagen. Nun den Zucker nach und nach dazugeben. Die Masse mit roter Lebensmittelfarbe einfärben. Die Butter mit der Buttermilch auf einem Wasserbad schmelzen. Separat das Mehl, Kakaopulver und Backpulver mischen, sieben und zu der Ei-Masse geben. Dann die Butter mit der Buttermilch dazu rühren. Zum Schluss Natron mit dem Zitronensaft mischen und dazugeben. Den Teig gleichmäßig auf das Backblech verteilen und backen. Anschließend den Boden abkühlen lassen.

  2. Schritt 2 / 4

    Für das Salted Caramel: Zucker in einen Topf geben, auf mittlerer Hitze schmelzen und rühren, bis eine hellbraune Farbe entsteht. Dann unter ständigem Rühren die Schlagsahne dazugeben und für ca. 2 Minuten rühren. Vom Herd nehmen, die Butter mit der Prise Salz dazugeben und die Masse mixen. Abdecken und abkühlen lassen.

  3. Schritt 3 / 4

    Fertigstellung: Den gebackenen Red Velvet-Boden mit dem Frischkäse verkneten, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Die Schokolade und die Kakaobutter jeweils separat über dem Wasserbad schmelzen und dann mischen. Dabei darauf achten, dass die Schokolade nicht mehr als 37 °C erreicht. Nun die Cakesicles-Silikonform mit einem dünnen Schokoladen-Mantel auskleiden, die Eisstiele reinstecken und abkühlen lassen. Dann eine Schicht Salted Caramel einfüllen und darauf eine dünne Schicht gehobelte Haselnüsse aufstreuen. Nun alles ca. 20 Minuten ins Gefrierfach geben. Danach eine Schicht Cakepop-Teig einfüllen und nochmal für ca. 20 Minuten ins Gefrierfach geben.

  4. Schritt 4 / 4

    Dekorieren: Die restliche Schokolade in zwei Schüsseln separat rot und weiß einfärben. Dann die Cakepops aus der Silikonform nehmen und mit den gewünschten Farben und Mustern bedecken. Zwei Cakepops weiß, drei rot einfärben und dann mit etwas Schokolade der jeweils anderen Farbe gestalten. Abschließend die Cakesicles mit essbaren Rosenblüten, Schleifen und Blattgold dekorieren.

Die Clips zum Rezept:
Landscape Clean
Clip

Backen mit Sti(e)l: Besondere Küchlein

Der Sommer ist vorbei, es wird kälter, die Eis-Lust vergeht, aber für Naschkatzen gibt es jetzt etwas Besseres als Eis: Kuchen am Stiel. Die Hobby-Bäcker:innen arbeiten an innovativen Gebäcken mit Stiel. Kommen alle mit der ungewöhnlichen Aufgabe klar?
  • 09:58 Min
  • Ab 6
Weitere Highlights:
Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group