Anzeige
Rezept aus "Das große Backen" Staffel 10

Spicy Sahnehäubchen: Bei diesen Cupcakes läuft einem das Wasser im Mund zusammen

Birnen-Zitronengras-Jalapeño-Cupcakes mit Birnen-Dattel-Kompott und Quark-Creme
Birnen-Zitronengras-Jalapeño-Cupcakes mit Birnen-Dattel-Kompott und Quark-Creme© SAT.1/Claudius Pflug

Die Cupcakes in der Mitte (z.B. mit einer Spritztülle) aushöhlen und mit dem Kompott füllen. Anschließend die Quark-Creme aufdressieren. Die Cupcakes mit Jalapeño-Scheiben und Zitronengras-Ringen dekorieren.

Anzeige

Zutaten für 10 Portionen

Für den Cupcake-Teig

10 g

Butter

90 g

Puderzucker

2

Eier, Größe M

100 g

Mehl

3 g

Backpulver

60 ml

Buttermilch

1 EL

Honig

65 g

gedörrte Birnen

7 Scheiben

eingelegte Jalapeños

70 g

Fetakäse

30 g

Zitronengras

Für das Birnen-Dattel-Kompott

120 g

gedörrte Birnen

50 g

Datteln

20 g

Puderzucker

0,5

Vanilleschote

1 Prise

Zimt

400 ml

Wasser

20 g

Zitronengras

Für die Quark-Creme

300 g

Quark

30 g

Puderzucker

0,5

Vanilleschote

150 g

Konditorsahne

1 Päckchen

Sahnesteif

5 g

Zitronengras

Für die Dekoration

einige

Jalapeñosstückchen

etwas

Zitronengras

Scharfe Cupcakes: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 80 Min
  • Zubereitungszeit 12 Min
  • Gesamtzeit 92 Min
  • Temperatur: 180 °C Umluft
  • Backform: 1x Cupcake-Backform

  1. Schritt 1 / 5

    Zubereitung des Cupcake-Teigs: Den Backofen vorheizen und die Cupcake-Backform mit Papier-Muffinförmchen auskleiden. Butter und Puderzucker ca. 5 Minuten aufschlagen, bis eine cremige Masse entsteht. Die Eier dazugegeben und für weitere fünf Minuten aufschlagen. Nun Mehl und Backpulver vermischen, dazugegeben und auf niedriger Stufe weiterrühren. Buttermilch und Honig dazugeben und verrühren. Die gedörrte Birne, die eingelegten Jalapeños und den Fetakäse in kleine Würfel schneiden und zur Masse geben. Das Zitronengras kleinschneiden und unterrühren. Die Cupcake-Masse in einen Spritzbeutel geben und die Cupcake-Formen gleichmäßig damit befüllen. Anschließend in den Backofen schieben und backen.

  2. Schritt 2 / 5

    Für das Birnen-Dattel-Kompott: Die gedörrten Birnen in Würfel schneiden und die Datteln fein hacken. Die Birnen und Datteln nun zusammen mit dem Puderzucker, der halben Vanilleschote, Zimt und dem Wasser in einem Topf auf mittlerer Hitze für ca. 15 Minuten kochen. Danach die Masse fein pürieren und abkühlen lassen. Das Zitronengras anschließend feinschneiden und unterrühren.

  3. Schritt 3 / 5

    Für die Quark-Creme: Den Quark mit Puderzucker und Vanillemark aufschlagen, bis eine cremige Masse entsteht. Separat die Konditorsahne mit Sahnesteif steifschlagen und anschließend unter die Quarkmasse heben. Zitronengras feinschneiden und unterrühren. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und bis zur Verwendung kühlstellen.

  4. Schritt 4 / 5

    Fertigstellung: Die Cupcakes in der Mitte (z.B. mit einer Spritztülle) aushöhlen und mit dem Kompott füllen. Anschließend die Quark-Creme aufdressieren.

  5. Schritt 5 / 5

    Dekorieren: Die Cupcakes mit Jalapeño-Scheiben und Zitronengras-Ringen dekorieren.

Der Clip zum Rezept:
Landscape Clean
Clip

Undercover-Gemüse: Die süße Zucchini-Torte

Jetzt wird es persönlich: Die Kandidat:innen von "Das große Backen" 2022 müssen ihre Visitenkarte in Form einer 3D- oder Motivtorte backen. Stefanie begeistert sich fürs Gärtnern. Sie verarbeitet ihre Leidenschaft fürs Gemüse auch in ihren Torten.
  • 07:36 Min
  • Ab 6
Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group