Anzeige
Die Schauspielerin muss gehen

Karamell-Katastrophe bei "Das große Promibacken" 2023! Schauspielerin Gerit Kling ist ausgeschieden

  • Aktualisiert: 25.01.2023
  • 09:44
  • lh
Schauspielerin Gerit Kling bei "Das große Promibacken" 2023
Schauspielerin Gerit Kling bei "Das große Promibacken" 2023© SAT.1 / Claudius Pflug

Das Wichtigste in Kürze

  • In Folge 2 von "Das große Promibacken" 2023 muss ein weiterer Promi die Show verlassen: Gerit Kling unterliegt ihren Konkurrent:innen. Wer schon raus ist und wer noch dabei ist, kannst du in der Übersicht nachlesen.

  • Wo die größten Schwierigkeiten für Gerit lagen, erfährst du hier.

Anzeige

Mit einer Horror-Torte stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten bei "Das große Promibacken" 2023 ihren Ängsten. Für Schauspielerin Gerit Kling endet der Schrecken nicht mit der Verkostung. Sie muss zittern. 

Die Herausforderungen bei "Das große Promibacken" sind kein Leichtes. Das erfährt Gerit Kling in Folge 2 am eigenen Leib. Die technische Prüfung und vor allem der Karamell machen es ihr schwer.

Gerits Focaccia: Dekorativ und sensationell

In Aufgabe 1 sollen die Kandidatinnen und Kandidaten eine Focaccia zum Thema Garten backen. Gerit entschließt sich, ihr Backwerk mit einer Vase aus Aubergine und bunten Blumen aus geschnitztem Gemüse zu schmücken.

Zwar hegt Jurorin Bettina Schliephake-Burchardt anfangs die Vermutung, dass Gerits Walnuss-Rosmarin-Focaccia am Rand zu trocken geraten sein könnte, doch die Befürchtung bewahrheitet sich nicht. Vor allem die Walnüsse im Teig entlocken Juror Christian Hümbs Begeisterung.

Also das mit den Walnüssen ist sensationell, muss man ganz klar sagen. Du hast noch mal 'ne ganz andere Struktur mit dabei. Ne Prise mehr Salz, und dann ist es geil.

Landscape Clean
Clip
  • 13:17 Min
  • Ab 6

Keine Gnade in der technischen Prüfung

Die Jury weiß, dass die Promis zum Teil noch Neulinge in der Backwelt sind, doch sie wollen die prominenten Hobbybäcker:innen fordern und herausfordern, was sie meistern können. Aus diesem Grund hat Betty für die technische Prüfung ein besonderes Rezept ausgewählt. Es handelt sich nicht nur um ihre Lieblingstorte, sondern auch um ein anspruchsvolles Backwerk: Die ungarische Dobostorte.

Anzeige
Anzeige

Karamell-Katastrophe bei "Das große Promibacken" 2023

Ein gutes Zeitmanagement ist nicht das Einzige, was die Promis in dieser Prüfung auf dem Kasten haben sollten. Sie müssen zudem ein Händchen für Karamell beweisen - und das ist eine besonders launische Zuckerkreation, wie sich zeigt.

Die goldene Masse wird schnell trocken und starr, weshalb sie nur schwer zu formen ist. Die Promis haben ordentlich zu kämpfen, und auch Gerit scheint nicht gut mit dem Material klarzukommen. Ihr Karamell ist im Vergleich auffällig dunkel geraten ...

Gerit Kling bildet das Schlusslicht

Außer ihrem dunklen - und leider auch leicht bitteren - Karamell fallen Betty noch weitere Schwächen an Gerits Dobostorte auf. Die Fächer sind in unterschiedliche Richtungen aufgestellt und der Einstrich hätte sauberer sein können. Die Böden sind gut gebacken, aber in der Mitte ist immer mehr Creme als außen, weswegen die Schichten nicht gerade sind.

Anzeige

Nachdem die Jury alle Torten verkostet und sich beraten hat, verkündet sie das Ergebnis. Leider landet Gerit mit 7 Punkten auf dem letzten Platz. Es wird also eng für sie. Gerit ist gefasst und rechnet damit, dass sie ausscheiden könnte, doch sie will noch nicht aufgeben.

Ich gebe in Aufgabe 3 noch mal alles und dann gucken wir mal, ob das sich noch mal in meine Richtung bewegt und wenn nicht, dann gehe ich mit erhobenem Haupt.

Horror-Erlebnis im Meer

In der letzten und alles entscheidenden Aufgabe sollen sich die Promis ihren Ängsten stellen und eine humorvoll-schaurige Horror-Torte erstellen. Gerit erinnert sich an ein Erlebnis, das sie nachhaltig prägte.

Vor zwei Jahren wurde die Schauspielerin auf den Malediven im Meer beim Schwimmen gebissen. "Was dann 1,5 Jahre gedauert hat, bis es weg war. Es war also wirklich eklig. Für mich ist auch überhaupt im Meer zu schwimmen Horror, durch dieses Erlebnis", beschreibt Gerit.

Aus diesem Grund fertigt sie eine Krake an, wie man sie aus alten Filmen kennt. Doch die Arme hat sie vorbereitet und mitgebracht, weswegen die Jury nur einen Teil der Torte bewerten kann.

Schau dir die Entscheidung in Folge 2 an:

Gute Verkostung, aber es reicht nicht

Obwohl Gerits finale Verkostung gut lief - ihr Anschnitt ist gut gelungen und sie hat bewiesen, was sie handwerklich drauf hat - reicht es am Ende nicht für die nächste Runde.

Anzeige
Anzeige

Gerit liegt 4,5 Punkte hinter Nicole Jäger, die gemeinsam mit der Schauspielerin zittern musste. So traurig Gerits Abschied auch ist, sie geht mit stolz und freut sich über ihre tolle Leistung in der Show.

Übersicht der Punkte bei "Das große Promibacken" 2023 Staffel 7, Folge 2
Übersicht der Punkte bei "Das große Promibacken" 2023 Staffel 7, Folge 2© SAT.1

Schon nächste Woche geht es weiter. Damit du keine Folgen in SAT.1 und auf Joyn verpasst, gibt es alle Sendezeiten von "Das große Promibacken" 2023 sowie alle Infos zu Staffel 7 zum Nachlesen.

Mehr zur Show
Sabrina Mockenhaupt-Gregor bei "Das große Promibacken" 2023 - Rührgerät
News

Sabrina Mockenhaupt-Gregor bei "Das große Promibacken" 2023: Zu klein für die Polizei

  • 08.02.2023
  • 23:00 Uhr
Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group