Anzeige
Finalshow zeigt die spektakulären Veränderungen aller Kandidat:innen

"Leben leicht gemacht – The Biggest Loser": Der Gewinner 2022 - Patrick verliert über 94 Kilo und gewinnt das Finale

  • Veröffentlicht: 31.05.2022
  • 10:52
  • ai
© SAT.1/Julia Feldhagen

Ein allerletztes Mal hieß es für die Kandidat:innen: "Bitte steigt jetzt auf die Waage." Und noch nie war das Ergebnis so wichtig, denn es entschied im Finale, wer von den vier Finalist:innen von "Leben leicht gemacht" den Titel gewinnt. Am Ende reckte Patrick den Geldkoffer mit 50.000 Euro in den Konfettiregen. Mit 94,4 abgenommenen Kilogramm war er der verdiente Sieger. Und auch sein Zwillingsbruder Fabian ging nicht leer aus.

Anzeige

23 Wochen! Das sind mehr als 160 Tage, in denen unsere vier Finalist:innen Becki, Benni, Nick und Patrick voller Disziplin sehr viel Sport trieben und penibel auf ihr Essen achteten. Jene 23 Wochen lagen zwischen dem Startschuss im Abnehm-Camp auf der griechischen Insel Naxos und dem Finale am 10. April 2022. Was man an seinem Körper mit Abnehmen in nicht mal einem halben Jahr für Veränderungen schaffen kann, demonstrierten alle vier Finalist:innen äußerst eindrucksvoll in der Finalshow. 

Patrick aus Team Pink ist der verdiente Sieger 

Das beeindruckendste Ergebnis aller Kandidat:innen legte Patrick hin. Bei einem Startgewicht von 191,4 kg nahm er in 23 Wochen 94,4 kg ab und bringt jetzt lediglich noch 97 kg auf die Waage. Prozentual bedeutet dies eine Abnahme von 49,3 Prozent, also praktisch die Hälfte seines ursprünglichen Gewichts. 

Im Video: Das finale Wiegen und die Siegerehrung des Gewinners

Becki, Benni und Nick erwiesen sich als würdige Finalist:innen; sie verloren zwischen 35 und 42 Prozent ihres einstigen Startgewichts. Nach Patrick belegten Nick, Benni und Becki die Plätze 2 bis 4 und durften sich somit ebenfalls noch über ein kleines Preisgeld freuen. Die genauen Abnahmen findest du in der Tabelle unten. 

Patricks Zwillingsbruder Fabian gewinnt das kleine Finale    

Dass sich die beiden Zwillingsbrüder Patrick und Fabian sehr erfolgreich gegenseitig motivierten, sah man auch am Wiegeergebnis von Fabian. Er ging vor 23 Wochen mit einem Gewicht von 171,8 kg ins Rennen und erreichte nun mit 95,8 kg die Ziellinie. Er nahm also 76 kg respektive 44,24 Prozent ab.

Anzeige
Anzeige

In einem Absolut-Ranking liegt Fabian damit sogar vor den drei Finalist:innen Becki, Benni und Nick auf Platz 2. Als Nichtfinalist gewinnt er aber immerhin das so genannte kleine Finale gegen die 15 weiteren Mitstreiter:innen und somit einen Wellness-Urlaub im Schwarzwald. Auch die Abnahmeerfolge aller anderen Kandidat:innen von Folge 1 im Abnehm-Camp auf Naxos bis zum Finale können sich mehr als sehen lassen. Du findest sie detailliert in dieser Tabelle.   

* Wegen Corona konnte Francesca leider nicht am Finale teilnehmen, daher fehlen hier die finalen Ergebnisse. Im Abnehmcamp hatte sie bis zu ihrem Ausscheiden in Woche 10 sehr gute 26,1 kg angenommen. 

Das könnte dich auch interessieren:

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group