Anzeige
Von süß bis herzhaft

Birnen-Rezepte: Diese köstlichen Gerichte dürfen im Herbst 2023 nicht fehlen

  • Aktualisiert: 14.11.2023
  • 12:16 Uhr
  • Nina Brundobler
Jetzt kommt die Birne auf den Teller - süß oder herzhaft, die Herbstfrucht kann beides!
Jetzt kommt die Birne auf den Teller - süß oder herzhaft, die Herbstfrucht kann beides!© julie208; asab974 - adobestock.com

Äpfel gibt es das ganze Jahr über, aber im Herbst ist Birnenzeit. Saftige Birnen kannst du sowohl süß als auch herzhaft zubereiten. Was du über das fruchtige Multitalent wissen solltest - plus drei leckere Rezepte.

Anzeige

Gebackene Birnen mit Zimt und Honig

4

reife Birnen

2 EL

flüssiger Honig

1 TL

Zimt

1 Prise

Salz

nach Belieben

Vanilleeis zum Servieren

Einfach, aber genial: Dieser süße Nachtisch ist ruckzuck zubereitet!
Einfach, aber genial: Dieser süße Nachtisch ist ruckzuck zubereitet!© asab974 - adobestock.com

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 6

    Heiz den Ofen auf 180°C vor und leg eine Backform mit Backpapier aus.

  2. Schritt 2 / 6

    Wasch die Birnen und halbiere sie. Entferne die Kerne mit einem Löffel.

  3. Schritt 3 / 6

    Leg die Birnenhälften mit der Schnittfläche nach oben in die Backform.

  4. Schritt 4 / 6

    Verteil den Honig gleichmäßig über den Birnenhälften und bestreu sie mit Zimt. Eine Prise Salz rundet den Geschmack ab.

  5. Schritt 5 / 6

    Back die Birnen im vorgeheizten Ofen für etwa 20 Minuten oder bis sie weich und goldbraun sind.

  6. Schritt 6 / 6

    Servier die gebackenen Birnen warm. Sie passen hervorragend zu einer Kugel Vanilleeis.

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Birnen-Ziegenkäse-Tarte 

Herzhaft und süß: Birnen-Ziegenkäse-Tarte

Birnen-Walnuss-Salat

2

reife Birnen

100 g

frischer Rucola

50 g

Walnüsse

100 g

Feta, zerbröckelt

2 EL

Rapsöl

3 EL

weißer Balsamico-Essig

etwas

Salz, Pfeffer und Zucker

Süße Note für den sonst so herben Rucola: Dieser Salat ist auch eine perfekte Vorspeise - vielleicht für dein Weihnachtsmenü?
Süße Note für den sonst so herben Rucola: Dieser Salat ist auch eine perfekte Vorspeise - vielleicht für dein Weihnachtsmenü?© julie208 - adobestock.com

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 3

    Wasch die Birnen, schneid sie in dünne Scheiben und entferne die Kerne. Verteil den Rucola auf einem großen Teller und leg die Birnenscheiben darauf.

  2. Schritt 2 / 3

    Hack die Walnüsse grob und streu sie über den Salat. Verteil die zerbröckelten Feta-Stücke gleichmäßig über den Salat.

  3. Schritt 3 / 3

    Mische für das Dressing Essig, Öl, Salz, Pfeffer und etwas Zucker. Träufel großzügig Balsamico-Dressing über den Salat und servier ihn sofort.

Anzeige
Birne, Bohne, Speck - Teaser
Rezept

Köstlichkeit aus dem Norden

Birnen, Bohnen und Speck: So geht Omas norddeutscher Klassiker

Die norddeutsche Küche ist bekannt für ihre deftigen und bodenständigen Gerichte. Eines der beliebtesten und traditionsreichsten Rezepte ist Birnen, Bohnen und Speck. Diese einfache, aber köstliche Kombination aus frischen Birnen, zarten grünen Bohnen und herzhaftem Speck ist ein echter Genuss für Gaumen und Seele.

  • 09.11.2023
  • 16:13 Uhr

Birnen-Curry mit Hähnchen

2

Hähnchenbrustfilets, in Würfel geschnitten

2

reife Birnen, geschält, entkernt und gewürfelt

1

Zwiebel, fein gehackt

2

Knoblauchzehen, fein gehackt

1 EL

Currypulver

200 ml

ungesüßte Kokosmilch

etwas

Öl zum Braten

Im Herbst ist Curry einfach genial: Probier mal die Variante mit Birnen!
Im Herbst ist Curry einfach genial: Probier mal die Variante mit Birnen!© manyakotic - adobestock.com

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 7

    Erhitze etwas Öl in einer Pfanne und brat die Hähnchenwürfel goldbraun an. Leg sie dann beiseite.

  2. Schritt 2 / 7

    In derselben Pfanne füg mehr Öl hinzu und brate die gehackte Zwiebel und den Knoblauch an, bis sie goldbraun sind und duften.

  3. Schritt 3 / 7

    Jetzt das Currypulver hinzugeben. Röste es kurz an, um die Aromen zu entfalten.

  4. Schritt 4 / 7

    Gib die gewürfelten Birnen in die Pfanne und brate sie für ein paar Minuten an, bis sie leicht karamellisiert sind.

  5. Schritt 5 / 7

    Gieß die Kokosmilch ein und rühr um, bis alles gut vermischt ist. Lass das Curry für etwa 15-20 Minuten köcheln, bis die Birnen weich sind und die Soße eingedickt ist.

  6. Schritt 6 / 7

    Füg die gebratenen Hähnchenstücke wieder hinzu und lass alles für weitere 5 Minuten köcheln, bis das Hähnchen durchgegart ist.

  7. Schritt 7 / 7

    Schmeck mit Salz und Pfeffer nach Geschmack ab und servier das Birnen-Curry mit Reis.

Anzeige

Wissenswertes über Birnen

  • Vielfältige Sorten: Es gibt über 2.000 verschiedene Birnensorten weltweit, von denen jede ihre eigenen Geschmacksnuancen und Texturen hat. Zu den beliebten Sorten gehören die saftige Conference-Birne und die süße Willi.
  • Gesundheitsvorteile: Birnen sind reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Antioxidantien. Auch bei den Mineralstoffen können sie punkten: Sie enthalten Kalium, Calcium und Bor. Birnen fördern die Verdauung, stärken das Immunsystem und unterstützen die Herzgesundheit. Die Christ-Birne ist wohl die bekannteste, wegen des gleichnamigen Obstbrandes.
  • Reifegrad bestimmen: Birnen reifen nach der Ernte nach. Sie sind perfekt zum Verzehr, wenn sie auf leichten Druck nachgeben, aber noch fest sind.
Anzeige

Wie bewahrt man Birnen am besten auf?

Birnen sollten bei Raumtemperatur aufbewahrt werden, bis sie reif sind. Danach können sie im Kühlschrank gelagert werden, um ihre Frische zu erhalten. Wie du auch andere Lebensmittel richtig lagerst, verraten wir dir hier.

Kann man unreife Birnen nachreifen lassen?

Ja, indem man sie in eine Papiertüte mit einem Apfel gibt, beschleunigt man den Reifeprozess.

Noch mehr Lust auf Birne? Wir haben tolle Rezepte!

Mehr unwiderstehliche Rezepte
Im Linsen-Salat mit Orangen-Ingwer-Sugo aus "Das Schnäppchen-Menü" vereint sich herzhaft und süß.
Rezept

Linsen-Salat mit Orangen-Ingwer-Sugo

  • 24.06.2024
  • 16:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group