Anzeige

Eier à la Metternich

Article Image Media
© sat1.de

Erfahre jetzt, wie du Eier à la Metternich ganz einfach selbst zubereitest! Hier geht es zum Rezept:

Anzeige

Eier à la Metternich: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 30 Min
FÜR DIE FRIKADELLEN:

50 g

Speck

250 g

Kalbfleisch

1

Ei

1 EL

Semmelbrösel/Paniermehl

1 Prise

Majoran

1 Prise

Pfeffer

1 Prise

Kardamom

1 EL

Butterschmalz oder Fett zum Braten

FÜR DIE POCHIERTEN EIER:

4

Eier

1 Schuss

Essig

1 Prise

Salz

FÜR DIE SOßE:

2-3

Eidotter

1 TL

Senf

1 Prise

Salz

1 Prise

Zucker

1 Stängel

gehackte Petersilie zum Bestreuen

Schritt 1: 
Für die Frikadellen den Speck und das Kalbfleisch faschieren/zerkleinern.

Schritt 2: 
Die Fleischmasse dann mit Ei, Semmelbröseln/Paniermehl sowie den Gewürzen vermischen. Aus der Masse 4 flache Laibchen formen.

Schritt 3: 
In einer flachen Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Laibchen im heißen Fett beidseitig braten und anschließend warm stellen.

Schritt 4: 
Für die pochierten Eier einen Topf gut mit Wasser füllen, mit einem Schuss Essig und etwas Salz aromatisieren und dann zum Kochen bringen.

Schritt 5: 
Nach 3-4 Minuten behutsam mit einem Schaumlöffel herausheben, kurz in kaltes Wasser legen, abtropfen lassen und die Eier dann warm stellen.

Schritt 6: 
Für die Soße werden die Eidotter in eine Schüssel über einem Wasserbad (einem mit köchelndem Wasser gefüllten Topf) geschlagen. Nun das Öl tropfenweise hinzugeben. Danach Senf, Salz und Zucker beifügen. Alles am Ende gut weiter rühren, bis die Soße schön dickflüssig wird.

Schritt 7: 
Die Frikadellen anrichten, mit je einem pochierten Ei belegen und mit der Soße überziehen.

Schritt 8: 
Bei Bedarf mit Petersilie bestreuen.

Guten Appetit!

Noch mehr leckere Rezepte
Der Eier-Benedict Klassiker mit Avocado und Tomaten verfeinert.
Rezept

Eggs Benedict: Das Frühstücks-Rezept wie vom Profi

  • 16.05.2024
  • 19:50 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group