Anzeige
Adventszeit ist Backzeit!

Plätzchen mit wenig Mehl und ohne Zucker: Das Weihnachts-Rezept für Schokokekse - wenn's schnell gehen muss

  • Aktualisiert: 20.12.2023
  • 14:35 Uhr
Weihnachtsplätzchen mit Schokolade - aber ohne Zucker. Kann da jemand nein sagen?
Weihnachtsplätzchen mit Schokolade - aber ohne Zucker. Kann da jemand nein sagen?© Cedar - stock.adobe.com

Weihnachten… das Fest der Liebe und der Schlemmerei. Damit die Waage nach den Feiertagen nicht in astronomische Höhen steigt, sind Weihnachtsplätzchen ohne Zucker und mit wenig Mehl eine gute Alternative zu herkömmlichen Keksen. Wir verraten dir hier unser Lieblingsrezept mit Kakao!

Anzeige
  • Vorbereitungszeit 5 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 20 Min

30 g

Kakaopulver

30 g

Butter

130 g

Zucker-Ersatz (Erythrit)

2 Stücke

Eier

50 g

Mandelmehl

50 g

Weizenmehl

1 TL

Backpulver

Im Clip: Ein Tag in der Lebkuchen-Fabrik

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 5

    Kakaopulver mit etwas heißem Wasser mischen, bis eine dicke Paste entsteht.

  2. Schritt 2 / 5

    Erythrit und Butter aufschlagen, Eier hinzugeben und alles cremig rühren.

  3. Schritt 3 / 5

    Das Mehl und Backpulver zur Masse hinzufügen und danach die Kakaopaste unterrühren.

  4. Schritt 4 / 5

    Sobald alles gut verrührt ist, können aus dem Teig kleine Kugeln geformt werden. Diese werden anschließend auf das Backpapier gelegt und nach Belieben plattgedrückt. Alternativ kann der Teig auch ausgerollt werden und mit weihnachtlichen Formen ausgestochen werden. 

  5. Schritt 5 / 5

    Den Ofen auf 175 °C vorheizen und die Schokokekse für 10 bis 15 Minuten backen lassen. Hinweis: Auch wenn die Plätzchen nach einer Viertelstunde noch weich sind, werden sie beim Abkühlen härter.

Tipp: Die köstlichen Schokokekse eignen sich ideal zum Verschenken. Packe einfach ein paar Plätzchen in eine schöne Papiertüte, verschließe sie mit einem weihnachtlichen Geschenkband und schon hast du ein süßes Weihnachtsgeschenk für deine Liebsten.

Anzeige
Anzeige
Noch mehr Plätzchen?
Weihnachtsplätzchen dekoriert: ohne Ei und Mehl
Rezept

Einfaches Backen mit wenigen Zutaten

Weihnachtsplätzchen ohne Ei und Milch: Schnelle Butterkekse

Weihnachtszeit bedeutet Plätzchenzeit. Jetzt wollen wir rühren, ausstechen, backen und knuspern! Diese schnelle Plätzchenvariante ist nicht nur für alle veganen Naschkatzen ein Genuss, sondern auch für diejenigen, die Eier oder Milch nicht vertragen - in Windeseile zubereitet und unglaublich lecker!

  • 21.12.2023
  • 13:50 Uhr

Auch interessant: Öko-Test bestätigt, dass Schoko-Nikoläuse Mineralöl enthalten. Und: Abnehmen mit Switchel - dieses Getränk kurbelt die Fettverbrennung an. Außerdem: Roher Plätzchenteig: Ist es wirklich gefährlich, davon zu naschen?

Lust auf Kekse und Gebäck? Wir haben Rezepte, die du in deiner Weihnachtsbäckerei unbedingt auch mal ausprobieren solltest!

Wie du die Adventszeit ohne zusätzliche Pfunde auf der Waage überstehen kannst? Das erfährst du hier: Abnehmen trotz Weihnachten - Tipps, um Kalorienfallen gezielt zu umgehen. Außerdem klären wir, welche Winter-Aktivitäten viel Kalorien verbrennen und warum sich Lebkuchen zum Abnehmen eignen.

Weitere köstliche Back-Rezepte
Haferflockenbrot
Rezept

Haferflocken-Brot mit Quark zum Abnehmen

  • 01.03.2024
  • 14:40 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group