Anzeige
Herzhaft und knusprig

Stoffwechsel-Booster: Das vegetarische Rezept für ein köstliches Sellerie-Schnitzel

  • Aktualisiert: 14.03.2024
  • 20:10 Uhr
  • Nina Brundobler
Knusper-König Sellerie - so essen auch Kinder das Gemüse!
Knusper-König Sellerie - so essen auch Kinder das Gemüse!© voltan / Adobe Stock

Er kann mehr als Suppe: Sellerie begeistert uns immer wieder. Wer sich gesund ernähren will, schätzt seine gesundheitlichen Benefits. Reich an Vitaminen und wichtigen Mineralien enthält die Knolle auch Stoffe, die blutdrucksenkend wirken und den Stoffwechsel anregen. Ab in die Pfanne, lieber Sellerie!

Anzeige

Lust auf mehr Rezepte?
Schau jetzt auf Joyn vorbei 

Sellerie-Schnitzel

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 25 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

Für 3 - 4 Portionen

1

großer Knollensellerie

100 g

Mehl

2

Eier

150 g

Semmelbrösel

etwas

Salz und Pfeffer

etwas

Paprikapulver

Öl zum Braten

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 7

    Den Sellerie schälen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. Schritt 2 / 7

    In Salzwasser etwa 5 Minuten vorgaren, dann abtropfen und etwas abkühlen lassen.

  3. Schritt 3 / 7

    Währenddessen Mehl, verquirlte Eier und Semmelbrösel in drei separate Teller geben.

  4. Schritt 4 / 7

    Die Selleriescheiben zuerst im Mehl wenden, dann durch die verquirlten Eier ziehen und zuletzt in den Semmelbröseln wälzen. Dabei darauf achten, dass die Scheiben vollständig bedeckt sind.

  5. Schritt 5 / 7

    In einer Pfanne ausreichend Öl erhitzen.

  6. Schritt 6 / 7

    Die panierten Selleriescheiben bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten. Das dauert pro Seite etwa 3-4 Minuten.

  7. Schritt 7 / 7

    Die Sellerie-Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Im Clip: Das kann das Superfood Sellerie

Anzeige

Was passt zu Sellerie?

Sellerie-Schnitzel kannst du mit den gleichen Beilagen servieren wie ein normales Schnitzel. Beliebt sind zum Beispiel Kartoffelsalat, gemischter Salat oder auch Pommes frites. Für eine leichte, sommerliche Variante empfiehlt sich ein frischer Gurkensalat.

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Mehr Rezepte
Cole Slaw: Rezept für den amerikanischen Klassiker
Rezept

Coleslaw: Das leichte Rezept für den amerikanischen Klassiker

  • 21.04.2024
  • 14:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group