Anzeige
Er nimmt den goldenen Cupcake mit nach Hause

"Das große Backen" 2022: Gewinner der Jubiläumsstaffel ist Raheem

  • Aktualisiert: 18.10.2023
  • 23:00 Uhr

Das Wichtigste in Kürze

  • Alle Infos zu "Das große Backen" 2023 gibt es hier

  • Start und Sendetermine von "Das große Backen" 2023

  • "Das große Backen" 2023: Das sind die Kandidaten und Kandidatinnen

Anzeige
"Das große Backen" 2023: Sie gewann Staffel 11! 
Monika ist die Gewinnerin von "Das große Backen" 2023
News

Wer wird Bäckerin des Jahres?

Monika ist die Gewinnerin von Staffel 11!

Im Finale standen die vier besten Kandidat:innen der 11. Staffel von "Das große Backen". Sie mussten für den Titel noch mal über sich hinauswachsen.

  • 21.10.2023
  • 09:00 Uhr

Bereits in den vergangenen Folgen konnte Raheem mit ausgefallenen und exquisiten Aromen in Kuchen und Torten überzeugen. Im Finale von "Das große Backen" 2022 kämpften Raheem und Christa um den Sieg. Am Ende der Jubiläumsstaffel ist Raheem der Gewinner.

Zehn Kandidat:innen kämpften anfangs um den Titel, im Finale standen die drei besten der 10. Staffel von "Das große Backen". Zum Höhepunkt des Jubiläums mussten Christa, Raheem und Caterina noch mal ihre Stärken ausarbeiten – über sich hinausgewachsen ist nur einer. Raheem ist der Gewinner 2022.

Anzeige
Anzeige

Sie sind gekommen, um zu siegen

Die drei Finalist:innen in der Jubiläumsstaffel wollten alle das Gleiche: Den Sieg und die damit verbundenen 10.000 Euro, das eigene Backbuch und die goldene Trophäe. Die ersten beiden Aufgaben durften Raheem, Caterina und Christa noch zu dritt bestreiten und die SAT.1-Backstube mit Magie und Kulinarik füllen.

Das vorzeitige Aus für Caterina

Hohe Patisserie-Kunst war nicht nur in der ersten Aufgabe, sondern auch in der technischen Prüfung gefordert. Exakte Schnitten, akkurat geschichtet und absolut überzeugend im Geschmack, waren die Herausforderung in der ersten Runde. Caterina konnte hier mit gleichmäßigen Schichten und minimalistischer Dekoration punkten. Doch ihre Konkurrent:innen waren ihr dicht auf den Fersen.

Die folgende Challenge war an die legendärste technische Prüfung von "Das große Promibacken" angelehnt. Drei feine Moskauer Mousse-Türmchen sollten in drei Stunden präsentiert werden. Christa kämpfte dabei nicht nur mit dem knackigen Waffelteig, sondern vor allem auch mit den zu dickflüssigen Mirror Glaze.

Vor der finalen Aufgabe musste sie sich dann geschlagen geben. Hobbybäckerin Caterina landet somit auf Platz 3 der 10. Staffel.

Anzeige
Was Mousse, das muss: Die Härteprüfung

Was Mousse, das muss: Die Härteprüfung

Auf der Zielgeraden müssen sich die drei Finalist:innen von "Das große Backen" 2022 noch einer technischen Prüfung unterziehen – und die toppt alles Bisherige: Die Moskauer Mousse Türmchen. Kriegen die Hobby-Bäcker:innen die Türmchen auf den Teller?

  • Video
  • 08:49 Min
  • Ab 6

Allein die letzte Torte zählt für den Sieg

In der letzten großen Aufgabe geht es für die beiden Finalist:innen Christa und Raheem darum, ein ganz besonderes Glanzstück abzuliefern: eine dreistöckige Torte, die des Jubiläums würdig ist und sowohl optisch als auch geschmacklich so richtig auftrumpft!

Unterschiedliche Füllungen, Crunch-Einlagen und Deko-Elemente machen beide Torten zu zwei einmaligen Jubiläumsgeschenken.

Anzeige

Raheem gewinnt die 10. Staffel

Mit der modernen Optik, den stimmigen Proportionen, raffinierten Techniken und einem schönen Farbkonzept konnte der gebürtige Syrer im Finale glänzen. Vor allem aber seine experimentellen Aromen haben ihm zuletzt einen winzigen Vorsprung verschafft, der ihn zum Sieg führte. Damit ist Raheem der Gewinner von "Das große Backen" 2022.

Aktuelles aus der Backstube
Das Jubiläum wird gebührend gefeiert!
News

Unglaubliche Zahlen und Fakten zum Jubiläum von "Das große Backen"

  • 29.08.2023
  • 14:31 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group