Anzeige
Der Traum vom Sieg war schnell vorbei

"Das große Backen" 2022: Kandidatin Anja muss bereits in Folge 1 gehen

  • Veröffentlicht: 04.09.2022
  • 19:53
  • Update : 15.09.2022
SAT.1 / Claudius Pflug

"Das große Backen" feiert Jubiläum und noch nie waren die Aufgaben und Challenges so anspruchsvoll. Bereits in Folge 1 kommen die Kandidat:innen ins Schwitzen, besonders Hobbybäckerin Anja kämpft bei ihrer aufwendigen Torte mit dem Zeitdruck. Am Ende reicht ihre Performance im Backzelt nicht für die nächste Runde, sie muss die Show als Erste verlassen.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • "Das große Backen" Staffel 10 ist am 4. September um 17:20 Uhr in SAT.1 gestartet. Alle Infos zu "Das große Backen" 2022 gibt es hier auf einen Blick.

  • Zusätzlich zur TV-Ausstrahlung kannst du die Show kostenlos im Livestream verfolgen.

  • Alle ganzen Folgen gibt es nachträglich online auf video.sat1.de und auf Joyn als Wiederholung.

  • In Folge 3 musste Kandidat Raiko das Backzelt verlassen.

Zehn Jahre "Das große Backen" müssen gebührend gefeiert werden. Die Magie im Backzelt vor Schloss Stülpe zieht die ambitionierten Hobbybäcker:innen bereits in Folge 1 in ihren Bann und so starten alle hochmotiviert in die ersten Aufgaben. Doch schnell wird den Kandidat:innen klar: Die Jubiläumsstaffel wird kein Zuckerschlecken!

Der Start ohne große Schwierigkeiten

Aufgabe 1 sollte für die Teilnehmer:innen eigentlich ein Kinderspiel sein. Als Aufwärm-Programm backen sie ihr mitgebrachtes Lieblingsrezept, das sie zu Hause unzählige Male üben konnten. Kandidatin Anja hat sich für eine erfrischende Sommertorte mit Pfirsich und Himbeeren entschieden, denn "das Rezept kommt auf Partys immer gut an", erzählt sie.

Bei der Verkostung zeigt sich die Jury begeistert, der Anschnitt ist der gelernten Bürokauffrau gut geglückt und auch Deko und Geschmack sind für Juror Christian Hümbs "Sommer pur!".

Christian Staffel 8
News

Die beliebtesten Rezepte von Juror Christian Hümbs

Nicht nur Christian Hümbs ist bei den Zuschauer:innen von "Das große Backen" beliebt, sondern auch seine Rezepte. Hier findest du einige Klassiker aus seiner Feder zum Nachbacken.

  • 02.09.2022
  • 09:20 Uhr

Himmlisch auf der Zunge, aber teuflisch in der Zubereitung

Vor der technischen Prüfung haben alle Kandidat:innen Respekt. Vor allem, weil sie anhand der Zutaten nicht erraten können, was gebacken werden soll. Moderatorin und in Folge 1 gleichzeitig Jurorin Enie lüftet das Geheimnis: Arlettes stehen auf dem Programm.

Anzeige
Anzeige

Davon hat Anja noch nie zuvor etwas gehört. Der französische Blätterteig ist keinesfalls einfach zuzubereiten, es sind viele kleine Schritte, die exakt ausgeführt werden müssen. Beim Ausrollen der mit Zimt-Zucker bestreuten Teiglinge bleibt an Anjas Nudelholz alles kleben. "Jetzt ist der Stress da", sagt sie hektisch und versucht, mehr Mehl einzuarbeiten.

Laut Rezept sollen die Arlettes für eine gleichmäßige Bräune zwischendurch im Backofen gewendet werden. Bereits nach der Hälfte der Backzeit sind die Gebäck-Stücke der vierfachen Mama dunkelbraun. Das fällt der Jury auch bei der Verkostung auf, sie vergibt lediglich 10,5 von 20 möglichen Punkten.

Mit Abstand das sportlichste Programm

In Aufgabe 3 will Backtalent Anja noch einmal alles geben. Sie backt, schichtet und verziert eine mehrstöckige Torte in Optik eines alten Karussells. Trotz ihrer detailreichen Dekoration sind Christian und Enie nicht zufrieden. "Die Torte sieht putzig aus, wäre aber eher was für sechs Stunden gewesen", erklärt Enie. Auch Christian hat die vielen "Kampfstellen" gesichtet, außerdem fehlt ihm der Mandel-Crunch.

Kandidatin Anja ist raus

Trotz der mutigen Torten- und Dekorationsauswahl erhält Anja am Ende die schlechteste Bewertung. Mit 37 Punkten scheidet sie in Folge 1 von "Das große Backen" 2022 aus.

Anzeige

>> Weitere Infos zu den Exits der Backshow findest du hier.

Weitere Infos zu den Exits der Backshow
Das könnte dich auch interessieren
Zum Jubiläum von "Das große Backen" gibt's einige Überraschungen.
News

Sie vertritt Jurorin Betty zum Start der Jubiläumsstaffel

  • 28.09.2022
  • 09:59 Uhr
Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group