Alvaro Soler

Alvaro Soler: Coach bei "The Voice Kids" 2024

Der deutsch-spanische Sänger und Songwriter Alvaro Soler besetzt wieder einen der roten Drehstühle bei "The Voice Kids". Der sympathische Sunnyboy hat als Coach im "The Voice"-Kosmos genau wie Wincent Weiss, Lena und Smudo und Michi Beck schon viel Erfahrung vorzuweisen. Alvaro ist 2024 schon zum vierten Mal dabei.

Anzeige

Abgesehen von seinem "The Voice Kids"-Debüt im Jahr 2021 saß er 2016 in der 10. Staffel der italienischen Ausgabe der Castingshow "The X Factor" in der Jury und gewann den Wettbewerb mit seiner betreuten Band Soul System.

Ob Alvaro diesmal auch bei "The Voice Kids" die anderen Teams abhängen und die besten Talente für Team Alvaro gewinnen kann?

Die Talente in Team Alvaro
Madeleine

Madeleine

Team Alvaro

ausgeschieden
Anzeige
Highlights von Team Alvaro
Lana singt im Finale "Shallow" von Lady Gaga und Bradley Cooper
News

Direkt nach "The Voice Kids" 2024: Finalistin Lana darf Titelsong für neue Disney-Kinderserie singen

  • 09.06.2024
  • 08:24 Uhr
Anzeige
Die Coaches von "The Voice Kids" 2024: Wincent Weiss; Alvaro Soler; Lena Meyer-Landrut; Michi Beck; Smudo
News

Ein eingespieltes Team

Das sind die Coaches der neuen Staffel

Die Musikshow mit den jüngsten Stimmwundern geht 2024 in eine neue Runde. Hier erfährst du, wer bei "The Voice Kids" Staffel 12 auf den roten Stühlen Platz nehmen wird.

  • 10.05.2024
  • 23:00 Uhr

Alvaro Soler: Karriere, Vita, neue Songs

Hier findest du das Wichtigste zu Alvaro Soler in der Übersicht:

Anzeige
  • Alvaro Soler kam am 9. Januar 1991 in Barcelona zur Welt, dort verbrachte er auch seine ersten zehn Kindheitsjahre.
  • Er ist der Sohn einer spanisch-belgischen Mutter und eines deutschen Vaters.
  • Als er zehn war, zog seine Familie nach Tokio, dort besuchte Alvaro Soler eine deutsche Schule und spielte erstmals in einer Band.
  • Im Alter von 17 Jahren ging er zurück nach Barcelona, um dort von 2009 bis 2013 Industriedesign zu studieren.
  • 2015 veröffentlichte Alvaro Soler sein Debütalbum "Eterno Agosto", welches in Italien und in der Schweiz auf Platz eins in den Charts landete und in Deutschland auf Platz fünf.
  • Das Lied "El Mismo Sol" (2015) katapultierte sich an die Spitze der italienischen Single-Charts und mauserte sich zum Sommerhit in ganz Europa.
  • US-Superstar Jennifer Lopez wurde durch "El Mismo Sol" auf Alvaro aufmerksam und rief ihn an. Für den US-Markt kam es zur Kollaboration zwischen Alvaro und J.Lo.
  • Seine Single "Sofia" (2016) kletterte in Italien, Belgien, Polen und der Schweiz auf Platz eins der Charts.
  • Alvaros Erfolg in Italien brachte ihn 2016 in die Jury der italienischen Version des Casting-Formats "The X Factor", das er mit der von ihm betreuten Band Soul System gewann.
  • Sein zweites Album "Mar de Colores" erschien 2018 und schaffte es in vielen Ländern Europas in die Top Ten.
  • Sein Hit "La Cintura" (2018) verkaufte sich bislang über 750.000-mal.
  • Alvaro Soler ist zusätzlich als erfolgreicher Songwriter für andere Künstler tätig.
  • Von 2018 bis 2021 war Alvaro Soler mit der spanischen Sängerin Sofia Ellar liiert. Das Beziehungs-Aus mit seiner Freundin bestätigte der Sänger auf Instagram.
  • 2021 publizierte er sein drittes Album "Magia" und die gleichnamige Single.
  • "Mañana", die dritte Single-Auskopplung aus "Magia", erschien im Juli 2021.
  • In der Herbst-Staffel 2021 und 2023 war Alvaro Soler Teil des Rateteams von "The Masked Singer".

Fragen und Antworten zu Alvaro Soler

Anzeige
Anzeige

© 2024 Seven.One Entertainment Group