Abnehmen: Gesund zum Idealgewicht

Die neuesten Artikel
Thonon-Diät
News

Beliebte Thonon-Diät: So verlierst du in nur 2 Wochen bis zu 10 Kilo an Gewicht

  • 27.02.2024
  • 17:40 Uhr
Ähnliche Kategorien
Diät

Langfristiger Abnehmerfolg mit Diäten

Diäten sind neben Sport die beliebteste Methode, Gewicht zu verlieren. Viele Diäten versprechen einen schnellen Gewichtsverlust. Mehrere Kilo pro Woche sollen möglich sein. Doch wer schon mal eine Diät gemacht hat, weiß, dass die Kilos oft genauso schnell wieder zurück sind – Stichwort Jo-Jo-Effekt. Wer schnell ein paar Kilos loswerden will, kann Verschiedenes ausprobieren, sollte aber auch nach der Diät darauf achten, seine Ernährung gesund und ausgewogen zu gestalten. Nur so ist der Gewichtsverlust auch langfristig zu halten.

Gesund abnehmen

Du möchtest langfristig abnehmen, aber bitte ohne Stress für Körper und Seele? Gründe, Gewicht zu verlieren, gibt es viele – und mindestens genauso viele Methoden, um dem Wunschgewicht näher zu kommen: Diäten, Fasten, gesunde Lebensmittel und verschiedene Hausmittel können dabei helfen, das individuelle Abnehmziel zu erreichen. Um gesund und achtsam abzunehmen, ohne dabei in die Jo-Jo-Falle zu tappen, gibt es einige Möglichkeiten. Bei uns findest du die besten Tipps und Tricks für deinen Weg zum Wohlfühlgewicht.

Fasten: So machst du es richtig

Hast du schon mal probiert, zu fasten? Fasten hat eine lange Tradition in verschiedenen Kulturen und Religionen. Intervallfasten ist ein aktueller Trend in der Ernährungsmedizin und wird immer beliebter, da es sich einfach in den Alltag integrieren lässt. Auch das Scheinfasten kann eine gute Möglichkeit sein, abzunehmen. Gegessen werden dabei ausschließlich pflanzliche Lebensmittel wie Salat, Gemüse, Nüsse, Olivenöl und pflanzliches Eiweiß, zum Beispiel aus Hülsenfrüchten. Zucker, weißer Reis, Brot und Pasta sowie alle tierischen Produkte sind tabu. Die Abwechslung soll den Stoffwechsel richtig in Schwung bringen und den Körper dazu anregen, Fettreserven zur Energiegewinnung anzuzapfen. Eine der bekanntesten Methoden ist das Heilfasten nach Buchinger, bei dem du mindestens fünf Tage nur Gemüsebrühe, Säfte und Wasser zu dir nehmen darfst. Wir zeigen dir, welche verschiedenen Fasten-Methoden es gibt und wie Fasten für dich funktionieren kann.

Abnehmen mit Hausmitteln

Deine heimische Küche und dein Vorratsschrank beherbergen die besten Zutaten um gesund abzunehmen. Ein beliebtes Hausmittel ist beispielsweise Apfelessig. Der Essig soll den Appetit hemmen und dadurch zur Gewichtsreduktion führen. Auch Ingwer gilt als wirksamer Verbündeter im Kampf gegen die Kilos. Denn er soll den Stoffwechsel anregen und so gesundes Abnehmen unterstützen. Ein anderes Hausmittel zum Abnehmen, auf das viele Stars, Supermodels und Influencer:innen schwören, ist Zitronenwasser. Natürlich solltet ihr dabei aber auch einige Dinge beachten. Welche das sind, erfahrt ihr in unseren Artikeln zum Thema.

Die richtigen Lebensmittel zum Abnehmen

Du möchtest auf eine gesunde Art Gewicht verlieren? Dann setzte bei deiner Ernährung am besten auf viel Obst und Gemüse. Dabei kannst du mit etwas mehr Zeit viele Kilos verlieren. Besonders pflanzenbasierte Lebensmittel sowie eine proteinreiche Ernährung sind gesund und hilfreich für alle, die einen langfristigen Abnehmerfolg anstreben. Eine Ernährungsumstellung gepaart mit Sport kann dir dabei helfen, ein gesünderes Leben zu führen. Brokkoli enthält zum Beispiel viel Vitamin C, Kalzium, Phosphor, Kalium und Magnesium. Das sind nur einige der Mikronährstoffe, die in dem Gemüse enthalten sind. Auch gut zum Abnehmen sind Champignons - sie bestehen zu 90 Prozent aus Wasser.

Auch durch die bewusste Wahl deiner Getränke kannst du Gewicht verlieren. Trinkst du gerne Kaffee am Morgen? Versuche einmal den Milchkaffee am Morgen mit grünem Tee zu ersetzen. Denn so sparst du nicht nur Kalorien. Grüner Tee kurbelt den Stoffwechsel an und steigert die Fettverbrennung. Grund dafür sind die enthaltenen Catechine.

Schon gewusst? Besonders gut geeignet, um langfristig und gesundheitsbewusst abzunehmen, sind Lebensmittel mit hohem Proteingehalt. Denn Proteine sättigen uns von allen Makronährstoffen am längsten. Weitere Tipps zur Lebensmittelauswahl findest du in unseren Artikeln.


© 2024 Seven.One Entertainment Group