Anzeige
Günstig und gesund

Günstige Rezepte: So einfach gelingen dir diese raffinierten Suppen und kreativen Aufläufe

  • Aktualisiert: 21.02.2024
  • 11:30 Uhr
  • Nina Brundobler
Sparen und sich gleichzeitig gesund ernähren: Diese sechs Rezepte machen's möglich!
Sparen und sich gleichzeitig gesund ernähren: Diese sechs Rezepte machen's möglich!© Adobe Stock

In einer Zeit, in der die Kosten für den Alltag immer weiter steigen, wird das Sparen im Haushalt zunehmend wichtiger. Besonders beim Essen können wir Ausgaben reduzieren, ohne dabei auf Geschmack und Qualität verzichten zu müssen. Hier findest du einige Tipps für sparsames Einkaufen und Rezeptideen, die gleichzeitig gesund sind.

Anzeige

Tipps für sparsames Einkaufen

  • Planung ist das A und O: Erstell dir einen Wochen-Speiseplan und eine Einkaufsliste. So vermeidest du teure Impulskäufe.
  • Gehe nicht hungrig einkaufen: Mit knurrendem Magen legt man oft zu viel in den Einkaufswagen.
  • Nutze Angebote: Halte Ausschau nach Sonderangeboten und Rabatten. Stocke Vorräte bei guten Angeboten auf, achte aber darauf, nur das zu kaufen, was du auch wirklich verbrauchst.
  • Kaufe saisonale Produkte: Saisonale Lebensmittel sind oft günstiger und schmecken besser.
  • Greife zu Großpackungen und Eigenmarken: Oft sind XL-Packungen preiswerter. Auch die Eigenmarken der Supermärkte bieten häufig eine gute Qualität zu einem niedrigeren Preis.
  • Verwerte Reste: Koche größere Mengen und wärme die Reste am nächsten Tag wieder auf oder friere sie ein. Tipp: Wie du Lebensmittel richtig einfrierst und mit welchen Meal-Prep-Rezepten du Zeit und Geld sparst.
Anzeige
Anzeige

Im Clip: Zu dieser Uhrzeit kannst du im Supermarkt am meisten sparen

Rote Bete Carpaccio

Dieses einfache Gericht ist überraschend preiswert, farbenfroh und richtig lecker. Gerade im Vergleich zum Originalrezept mit Rindfleisch ist diese vegetarische Alternative quasi ein Schnäppchen - ohne Abstriche beim Geschmack zu machen.

Anzeige
Rote Bete Carpaccio - Teaser
Rezept

Leichte Köstlichkeit

Rote Bete Carpaccio mit Feta und Walnüssen

Der Winter ist oft grau genug: Wir brauchen Farbe auf dem Teller! Dieses einfache Rezept kombiniert die erdige Süße der Roten Bete mit frischen Aromen und knackigen Nüssen. Perfekt als Vorspeise oder leichter Snack für zwischendurch.

  • 03.01.2024
  • 17:10 Uhr

Pastinaken-Sellerie-Suppe

Suppen sind perfekt, um saisonales Gemüse zu verwenden und gleichzeitig Geld zu sparen. Egal, ob du eine cremige Gemüsesuppe oder eine klare Brühe bevorzugst, die Möglichkeiten sind endlos. Probier mal die Kombination aus Pastinake und Sellerie, raffiniert und cremig!

Anzeige

Klassische Linsensuppe

Eine herzhafte Linsensuppe ist nicht nur günstig, sondern auch sättigend und nahrhaft. Linsen sind gesund, enthalten Proteine und Ballaststoffe und wenig Kalorien. 

Anzeige

Kartoffel-Lauch-Eintopf

Eintöpfe sind eine großartige Möglichkeit, um Reste lecker zu verwerten. Du kannst fast jedes Gemüse verwenden, das du gerade zur Hand hast. Eintöpfe sind einfach zuzubereiten und immer wieder anders.

Nudelauflauf

Pasta ist das ultimative Low-Budget-Essen. Sie ist nicht nur preiswert, sondern auch vielseitig. Eine einfache Tomatensoße, vielleicht mit etwas Knoblauch und Kräutern, macht aus einer einfachen Pasta ein Tageshighlight.

Kartoffelgratin

Du liebst den Geschmack der Knolle? Scheibchen schneiden und ab in die Auflaufform. Das Geheimnis des Rezeptklassikers ist die Soße!

Mehr Rezepte und Food-Ideen für dich
Wie du mit Nudeln, Reis und Co Kalorien einsparen kannst
News

Kalorien sparen bei Nudeln, Reis und Kartoffeln: Clevere Tricks

  • 12.04.2024
  • 18:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group