- Bildquelle: SAT.1/Richard Hübner © SAT.1/Richard Hübner

Henriette singt im Finale wieder auf deutsch

Ihren Einstand bei "The Voice Kids" 2021 gab Henriette (10) mit einem Song von Yvonne Catterfeld, und auch im Finale wird sie den Song einer deutschen Sängerin anstimmen: "Frei wie der Wind" von Annett Louisan. Den kennt man aus dem Disney-Film "Tinkerbell" - es wird also nach ihrem Auftritt in den Battles bereits der zweite Disney-Song für Henriette bei "The Voice Kids"! Ob ihr das Glück bringt? Das erfährst du heute Abend ab 20:15 Uhr in SAT.1 bei der großen Finalshow. Dort steht ihr auch noch eine Herausforderung bevor: Bei der Team-Performance im Team Wincent muss Henriette nämlich auf Englisch singen, wenn sie gemeinsam mit WincentRockzone und Papuna die Nummer "Teenage Dirtbag" von Wheatus performt.

Der Battle-Song: "Ich bin bereit" aus Disney's "Vaiana

Coach Wincent Weiss stimmte seine drei Talente Daria, Henriette und Niklas schon vorab emotional ein, bevor sie bei "The Voice Kids" ihr Battle starteten: "Eine Reise voller Abenteuer liegt bereits hinter euch, und heute geht eure Reise weiter – weiter in eine noch unentdeckte Welt voller Überraschungen und ganz tollen Momenten", sagte er. "Und auch wenn mal ein großes Meer zwischen euch und euren Träumen liegt – ich weiß, ihr werdet jede Hürde mit Leichtigkeit nehmen." Und dann kam die Frage: "Seid ihr bereit?" Und ob sie bereit waren! Sieh dir hier das Battle von Daria, Henriette und Niklas an: "Ich bin bereit" aus Disney's "Vaiana".

Henriette bekommt den Fast Pass

Die Coaches waren allesamt sehr gerührt vom jüngsten Battle der TVK-Staffel 9 – zusammengestellt von Wincent als jüngsten Coach. Aber ein Talent hatte es Wincent ganz besonders angetan: Henriette. Wincent war so begeistert von ihr, dass er ihr den begehrten Fast Pass überreichte – damit hat Henriette bereits jetzt das Ticket ins Finale! Sie darf die Sing-Offs einfach überspringen. Übrigens war die Reise auch für Daria noch nicht zu Ende: Dank Steal Deal singt sie jetzt im Team Michi & Smudo weiter.

In den Blind Auditions singt Henriette einen Song von Yvonne Catterfeld

Die 10-jährige Henriette aus Gifhorn in Niedersachsen gab schon bei den Blind Auditions von "The Voice Kids" 2021 alles. Und wie passend: Ihr Song "Für Dich" stammt von der langjährigen "The Voice of Germany"-Jurorin Yvonne Catterfeld!

Sieh dir Henriettes Auftritt hier noch einmal an:

Für ihre Performance gab es einen Dreier-Buzzer

Bis auf Stefanie Kloß drehten sich alle Coaches für Henriette um. Und sie musste sich entscheiden! Ihre Wahl fiel schließlich auf Deutsch-Pop-Barde Wincent Weiss als Coach. Das passt doch: Schließlich ist er auch ein Neuling bei "The Voice Kids"! Wer sonst noch im Team Wincent ist, erfährst du hier. 

Wer ist Henriette?

Die 10-Jährige ist Hobby-Fotografin und hält alle Erinnerungen für die Familie mit der Kamera fest. Zusammen gehen sie oft im Harz oder in den Bergen wandern – zwölf Kilometer schafft Henriette schon problemlos. Henriette hat übrigens bereits Erfahrung vor der Kamera gesammelt: Für eine Bäckerei in ihrem Heimatort durfte sie bereits das Werbegesicht sein.

Henriette hat ein Herz für Tiere

Henriette ist nicht nur ein Familienmensch, sie hat auch vier eigene Kaninchen und einen ganz besonderen Hund, wie sie lachend verriet: "Polly ist einzigartig, denn sie pinkelt immer im Handstand!"

Kann sich Henriette im Team Wincent im Finale von "The Voice Kids" 2021 durchsetzen? Das erfährst du heute Abend um 20:15 Uhr in SAT.1, auf Joyn und im Livestream.

Original Format von Talpa Content B.V.

Logo Talpa

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.