Anzeige
Juror Christian freut sich über intensive Aromen aus der arabischen Region

"Das große Backen" 2021 heute: Tränen und Dramen bei Kandidatin Julia

  • Veröffentlicht: 19.11.2021
  • 10:56
  • sbc
© SAT.1/Claudius Pflug

Ein Reiseziel jagt das nächste. In Folge 4 von "Das große Backen" brechen die verbliebenen sieben Hobbybäcker:innen in die arabische Welt auf. Wer trifft den richtigen Geschmack mit orientalischen Gewürzen und bei wem endet das Backen mit der Heimreise?

Anzeige

Im Clip: Sesam, öffne dich! – die arabische Backwelt

Die sieben noch verbliebenen Kandidat:innen jagen den Titel "Deutschlands bester Hobbybäcker" bzw. "Deutschlands beste Hobbybäckerin". In Folge 4 von "Das große Backen" reisen die Backtalente in die arabische Welt zu Safran, Ingwer und Rosenwasser.

Heimspiel für Fares?

Für Kandidat Fares ist dieses Reiseziel kein unbekanntes. Schließlich stammt der 28-Jährige gebürtig aus Tunesien. "Arabische Welt – das ist meins", sagt er stolz vor der Back-Challenge. Doch nicht alle haben Erfahrungen mit süßen und herzhaften Gebäcken aus dieser Region der Welt. "Diese Herausforderung mit den Gewürzen und Aromen ist sehr neu für mich und macht mir auch ein kleines bisschen Angst", verrät Julia.

Das arabische Flair

Franziska überlegt schon mal, mit welchen Gewürzen sie ihre Backkreationen veredeln kann: "Exotische Aromen, Rosenblüten. Safran." Auch Daniel hat schon einen Plan für Folge 4: "Ich habe ganz coole Konzepte und ich hoffe, das wird auch in der Umsetzung so klappen wie geplant." "Ich bin sehr motiviert, was die neuen Aufgaben betrifft", erzählt Kandidatin Lilia, die kaum zu bremsen ist. "Ich will mich beweisen."

Anzeige
Anzeige

Tränen und Verzweiflung

Schon in der Preview ist klar: Nicht alles läuft perfekt wie am Schnürchen. Franziskas Teig reißt beim Einpassen in den Tortenring. Bei Julia läuft die Ganache unter der Fondant-Schicht weg: "Das ist ätzend. Ich wusste, dass ich diese Woche nach Hause fahre." Als der Speditionskauffrau die Tränen in die Augen schießen, tröstet Kandidat Daniel seine Konkurrentin.

Der Kampf um den goldenen Cupcake

"Diese Woche möchte ich noch mal mein Glück strapazieren. Deswegen habe ich meine Kampfschuhe dabei", kündigt Hannes an. "Ich bin bereit und kämpfe für die rote Schürze." Bayerin Ramona hat ebenfalls der Kampfgeist gepackt: "Ich will in Woche vier natürlich alles geben. Ich bin ein sehr ehrgeiziger Mensch. Ich will noch mal ein bisschen mehr Pepp reinbringen."

Anzeige

Welche sechs Kandidat:innen es in die nächste Runde schaffen und wer die Heimreise antreten muss, erfährst du heute Abend um 17:30 Uhr in SAT.1.

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group