Anzeige
wer kommt ins Finale?

"The Taste" 2022: drei Gastjuroren, Stress und Emotionen im Halbfinale

  • Aktualisiert: 19.12.2022
  • 15:56 Uhr

Das Wichtigste in Kürze

  • "The Taste" 2023: Das sind die Gastjuroren im Überblick

  • "The Taste" 2023: Wer ist raus und wer ist noch dabei?

Anzeige

Es ist Halbfinale bei "The Taste 2022" und der Sieg wird für die Kandidat:innen immer greifbarer. Auch in Folge 8 warten nervenaufreibende Challenges auf die Teams. In dieser Woche ist Sternekoch Matteo Ferrantino als Gastjuror dabei und fordert Löffel aus der italienischen Küche.

Dieses Halbfinale hat es in sich, denn in heutigen Folge müssen die Teams nicht nur drei, sondern ganze vier Runden meistern. "Das Halbfinale ist eine besonders harte Nummer, die nochmal besonders ausgesiebt wird", stellt Tim Raue mit seinen Erfahrungen aus den vorherigen "The Taste"-Staffeln fest.

Simple & Sexy - Kochen wie in Bella Italia

Simple & Sexy - Kochen wie in Bella Italia

Es geht Rund! Es gibt so viele Michelin-Sterne wie noch nie bei den "The Taste"- Gastjuroren und die Kandidat:innen müssen zweimal im Teamkochen ihr Können unter Beweis stellen. Erste Runde: mit Profi Matteo Ferrantino und der italienischen Küche!

  • Video
  • 11:38 Min
  • Ab 6
Anzeige
Anzeige

Rosin setzt seine letzte Hoffnung in Tobi

Frank Rosin musste in Folge 7 Abschied von seinem letzten Kandidaten Philipp nehmen, der nun in Alexander Kumptners Team kocht. Nun tritt Frank mit Koch-Azubi Tobi im Halbfinale an und ist begeistert, dass der Kandidat trotz seines jungen Alters schon ein so hohes Niveau mitbringt. Außerdem muss das Team Rosin mit null Sternen antreten. Im Gegensatz dazu bringen Alexander Hermann und sein Team volle zehn Sterne mit. Nun heißt es: Konzentriert bleiben und alle vier Runden erkämpfen.

In dieser Vorratskammer dürfen die Kandidat:innen alle Lebensmittel verwenden, die sie finden.
News

Das passiert mit den übrigen Lebensmitteln aus der Kochshow

Die Jubiläumsstaffel von "The Taste" steht bereits in den Startlöchern. Und wo gehobelt wird, fallen natürlich auch Späne – unverbrauchte Lebensmittel bleiben übrig. Doch die 10. Staffel startet nicht nur mit frischen Zutaten, sondern auch mit guten Vorsätzen.

  • 27.04.2023
  • 10:58 Uhr
Anzeige

Italienische Küche im Halbfinale

Der zweifache Sternekoch und gebürtige Italiener Matteo Ferrantino bringt den Teams vier Aufgabenkarten mit, bei denen es um die mediterrane Küche Italiens geht. Ferrantino hat besonders viel Erfahrung mit den Produkten und Zubereitungsarten der Mittelmeerregion und weiß genau, worauf es in der Challenge ankommt. Das Motto trifft bei einigen Kandidat:innen auf wenig Gefallen, aber die Teams müssen dennoch kämpfen und abliefern.

Welche Kandidat:innen absolvieren das Halbfinale und wer schafft den Sprung in die finale Runde? Das siehst du heute Abend ab 20:15 Uhr in SAT.1.

Aktuelles von "The Taste" 2022
In dieser Vorratskammer dürfen die Kandidat:innen alle Lebensmittel verwenden, die sie finden.
News

Das passiert mit den übrigen Lebensmitteln aus der Kochshow

  • 27.04.2023
  • 10:58 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group