Die Talente

Alexandra

Foto: © SAT.1 / Andre Kowalski
Foto: © SAT.1 / Andre Kowalski

Alexandra ist ein Adrenalin-Junkie, aber singen vor Publikum macht sie nervös. Trotzdem will sie bei "The Voice Kids" 2023 zeigen, was sie kann. Bei den Blind Auditions kann sie ihre Bedenken jedoch schnell ablegen und die Coaches mit ihrer Performance von sich überzeugen. Letztendlich entscheidet sich die 13-Jährige dazu, in Team Lena zu gehen.

Ich wollte immer Sängerin werden und deswegen ist es sehr wichtig für mich, dass zum ersten Mal zu erleben, wie es ist, wirklich vor einem richtigen Publikum auf der Bühne zu singen.

Image Avatar Media

Alexandra

Alle News und Highlights von Alexandra
Alexandra mit "One": Dieser einzigartige Auftritt sorgt für Gänsehaut

Alexandra mit "One": Dieser einzigartige Auftritt sorgt für Gänsehaut

  • Video
  • 06:11 Min
  • Ab 6

Nervenkitzel-Liebhaberin

Egal ob Motorrad fahren, Bungeejumpen oder Paragliding, Alexandra möchte alles ausprobieren. Ihr Traum ist es sogar, später einen eigenen Sportwagen zu besitzen. Um ein gutes und sicheres Gefühl fürs schnelle Autofahren zu bekommen, übt sie bereits jetzt schon fleißig auf der Kartbahn. Bei ihrem ersten Auftritt mit neun Jahren auf einem Weihnachtsmarkt merkt sie jedoch schnell, dass ein großes Publikum sie nervös macht. Seit kurzem spielt sie in einer Musikschulband, um zu lernen, wie sie mit dieser Nervosität besser umgehen kann.

  • Blind Auditions

    Alexandra singt in ihrer Blind Audition "One" von U2

  • Team Lena

    Nach Alexandras Auftritt bei den Blind Auditions entscheidet sie sich für Team Lena

  • Knockouts

    Mit ihrem Auftritt des Liedes "Soulmate" von Natasha Bedingfield qualifiziert sich Alexandra für das Finale.

  • Finale

    Im Finale von "The Voice Kids" singt sie für Team Lena.

Mehr Talente
Daniella

Daniella

Team Lena


© 2024 Seven.One Entertainment Group