"Ein echter Profi muss improvisieren können - genau das können Wir!"

Team Gelb Ausbildung:
Joachim:

  • machte von 1978 bis 1981 eine Ausbildung zum Koch im Restaurant Alt Württemberg 
  • war von 1981 bis 1982 Commis Entremetier im Restaurant Alt Württemberg 
  • absolvierte von 1984 bis 1985 eine Ausbildung zum Konditor im Café Pfitzenmaier
  • arbeitete von 1985 bis 1986 als Konditor im Café Königsbau in Stuttgart 
  • von 1986 bis 1996 war er stellvertretender Küchenchef/Chef Patissier der Stuttgarter Zeitung 
  • machte 1996 eine Ausbildung zum Fachlehrer in Luzern mit Diplom Internationale Fachschule Patisserie Fabilo
  • hat seit 1996 eine selbstständig Fachschule namens "SüssDeko"
  • ist seit 2015 der Trainer von Fabian Böckeler

 Fabian:

  • machte von 2013 bis 2016 eine Ausbildung zum Konditor bei Konditorei/Confiserie Böckeler 
  • absolvierte 2015 ein Praktikum bei Maelu in München
  • arbeitete von 2017 bis 2018 in der Confiserie Sprüngli 
  • arbeitete seit 2018 in der Konditorei/Confiserie Böckeler
  • absolvierte 2018 ein Praktikum in der Werner Gourmet GmbH 
  • schloss 2019 die Meisterschule für das Konditorhandwerk in München ab

Was zeichnet Team Gelb aus aus?
Joachim hat 2000 den 2. Platz als "Patissier des Jahres" gemacht. 2004 nahm er an der Weltmeisterschaft WTTCP in Las Vegas teil und 2007 am "Coupe du Monde de la Patisserie".
Fabian gewann 2014 den "Carlo Wildt Pokal". Ein Jahr später wurde er Sieger bei dem Internationalen Schokoladenfestival "ChocolART". 2016 machte Fabian den 3. Platz des "Robert-Widmann-Pokals". Mit Joachim als Trainer machte er 2017 den 7. Platz bei den Worldskills in Abu Dhabi.

Fabian Böckeler stammt aus einer Konditoren-Familie. Gemeinsam mit seinem Vater und seinen zwei Brüdern leitet er das erfolgreiche Unternehmen Böckeler. Joachim Habiger hat ein herzliches Verhältnis zu der Familie und trainiert seinen Schützling Fabian bereits seit Jahren.