- Bildquelle: skynesher © skynesher

#1 Schnelles Abendessen: Selbstgemachte Chicken Nuggets

Selbstgemacht mit hochwertigem Fleisch schmecken Chicken Nuggets noch viel besser als die Fastfood-Variante – und: das Rezept ist wirklich unkompliziert, versprochen.

Zutaten:

  • 1 kg Hähnchenbrustfilet
  • ungesüßte Cornflakes 
  • Sojasauce
  • 2 Eier
  • Mehl 
  • Rapsöl

Hier geht's zum Rezept

#2 Schnelles Abendessen: Chili con Carne

Auch Chili con Carne ist eine hervorragende Idee für ein schnelles Abendessen. Das Geheimnis unseres Chili Rezeptes sind übrigens Zimt und Schokolade! Sie verleihen dem deftigen Gericht eine besondere fein-süßliche Note. Probieren Sie es aus. Gut möglich, dass sie Ihr Chili con Carne nie wieder anders machen wollen.

Hier geht’s zum Rezept

#3 Schnelles Abendessen: Knusperfisch mit Tomaten-Brot-Salat

Heute Abend kommt Fisch auf den Tisch! Der Seelachs in Cornflakes-Marinade erinnert an Fischstäbchen und ist deshalb auch bei Kindern ein beliebtes Abendessen.

Zutaten:

  • 4 Tomaten
  • 1 kleine Zwiebeln
  • 120 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Balsamicoessig
  • 4 EL Rapsöl
  • Salz und Pfeffer
  • 600 g Seelachsfilet
  • 100 g ungesüßte Cornflakes
  • 1 Ei
  • 1 EL Milch
  • 3 EL Dinkelvollkornmehl
  • 150 g Mischbrot

Und so geht’s:

  1. Tomaten und Zwiebeln fein würfeln. Gemüsebrühe, Essig, 2 EL Öl und Tomaten vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch in breite Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Cornflakes in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz fein zerkrümeln. Anschließend die Krümel auf einem großen Teller verteilen. Ei und Milch verquirlen. Das Mehl auf einen weiteren flachen Teller geben.
  3. Fisch erst im Mehl wenden und dann durch die Eiermilch ziehen. Abtropfen lassen und dann in den Cornflakes wälzen.
  4. Das Brot in Würfeln schneiden, in der Pfanne knusprig rösten und über den Tomatensalat geben.
  5. Öl erhitzen. Marinierten Fisch darin bei mittlerer bis starker Hitze von jeder Seite 3–4 Minuten braten und abtropfen lassen.
Kartoffel Gratin
Kartoffelgratin ist ein Klassiker und überhaupt nicht kompliziert. Denn die meiste Arbeit macht bei diesem Gericht der Ofen. © Lilechka75

#4 Schnelles Abendessen: Kartoffelgratin

Das Tolle am Kartoffelgratin ist, dass die Zubereitung super einfach ist und Sie die Zeit, die das Gratin im Ofen backt, für andere Dinge nutzen können, z.B. um mit ihrer Familie über den Tag zu reden. Ein leckeres Abendessen ohne viel Aufwand: Genau so mögen wir es!

Zutaten:

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 1 TL Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 200 ml Schlagsahne
  • 150 ml Milch
  • 200 g geriebener Emmentaler

So geht’s ganz schnell:

  1. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Auflaufform fetten und mit Knoblauch einreiben. Die Kartoffelscheiben darin schichten. Mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss würzen.
  2. Milch und Sahne vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Kartoffeln geben.
  3. 20 Minuten bei 180 Grad backen.
  4. Mit Käse bestreuen und 30 Minuten weiterbacken, bis der Käse goldbraun ist.

#5 Schnelles Abendessen: Gnocchi mit Tomaten und Mozzarella

Schneller geht’s kaum! Dieses leckere Abendessen steht in nur wenigen Minuten auf dem Tisch und macht richtig satt. So einfach war Selberkochen noch nie!

Zutaten:

  • 400 g Gnocchi
  • 1 Mozzarella
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schuss Sahne
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

So geht’s:

Gnocchi in heißem Wasser kochen. Knoblauch und Tomaten schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Gnocchi, Mozzarella und Basilikum dazugeben. Mit Sahne verfeinern und Mozzarella schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Gnocci
Keine Lust oder keine Zeit zum Kochen? Dann ist dieses köstliche Gnocchi-Rezept perfekt für Sie. © AD077

#6 Schnelles Abendessen: Bunte Pizzasuppe

Pizzasuppe? Ja, richtig gelesen. Dieses schnelle Rezept vereint alle Vorzüge einer leckeren Pizza mit den Benefits einer warmen Suppe. Einfach und köstlich und perfekt für ein schnelles Abendessen für die ganze Familie.

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 g Champignons
  • 2 EL Olivenöl
  • 125 g Rinderhackfleisch
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Oregano
  • 250 g passierte Tomaten
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Frischkäse
  • 1 gelbe Paprika
  • 10 g Rucola
  • 20 g Parmesan

So geht’s:

  1. 1 EL Öl im Topf erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Champignons schneiden und hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
  2. Tomaten, Brühe und Frischkäse hinzugeben und etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Paprika in kleine Würfel schneiden. Rucola fein hacken, mit restlichem Öl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan hobeln.
  4. Paprika in die Suppe geben. In Suppenschale anrichten, mit Rucola-Öl und Parmesan garnieren.

#7 Schnelles Abendessen: Schinken-Nudelauflauf mit Quark

Dieser saftige Nudelauflauf mit Schinken macht die ganze Familie satt und glücklich und kann auch noch am nächsten Tag verspeist werden. Bei diesem Schinken-Nudelauflauf jammert auch bestimmt niemand, wenn das Essen auch am zweiten Tag wieder auf den Tisch kommt.

Zutaten:

  • 300 g Bandnudeln
  • 400 g Kochschinken
  • 2 Zwiebeln
  • 1 EL Butter
  • 250 g Quark
  • 2 Eier
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 250 g geriebener Emmentaler

So geht’s ganz schnell:

  1. Nudeln kochen. Schinken in Stücke schneiden. Zwiebeln würfeln und in Butter dünsten. Den Schinken hinzugeben und anbraten.
  2. Quark und Eier verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Zwiebel-Schinken-Mischung und Nudeln mit der Quarkmasse vermischen.
  3. 2-3 EL Emmentaler unter die Nudeln mischen und in eine Auflaufform füllen. Mit Emmentaler bestreuen und bei 200 °C für 35-40 Minuten backen.

#8 Schnelles Abendessen: Lasagne

Eine weitere Idee für ein schnelles Abendessen-Rezept: Die Lasagne. Das Pasta-Gericht kann schon am Vortag vorbereitet werden – dann geht’s ganz schnell. Und mal ganz ehrlich: Wem schmeckt eine selbstgemachte Lasagne nicht? 

Lasagne
Lasagne können Sie bereits am Vortag zubereiten, denn am nächsten Tag schmeckt das Gericht noch besser. Probieren Sie es aus! © yokeetod

Hier geht’s zum Rezept

#9 Schnelles Abendessen: Pfannkuchen

Wer sagt eigentlich, dass man Pfannkuchen nur zum Frühstück isst? Dieses leckere Rezept weckt Kindheitserinnerungen und lässt sich mit unterschiedlichem Belag beliebig variieren und geht dadurch auch als ein köstliches Abendessen für die ganze Familie durch.

Zutaten:

  • 125 g Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • 4 EL Butter

So geht’s:

  1. Mehl, Zucker und Salz mischen. Milch hinzugeben und glattrühren. Eier unterrühren und den Teig kurz ruhen lassen.
  2. Butter in einer Pfanne erhitzen, eine Kelle Teig in der Pfanne verteilen und von beiden Seiten braten.

 #10 Schnelles Abendessen: Spaghetti Bolognese

Spaghetti gehen immer! Der beliebte Pasta-Klassiker macht schnell satt und sorgt für gute Laune beim Abendessen. Das Highlight dieses Spaghetti-Rezepts sind die leckeren Fleischbällchen. Die Vorbereitungszeit beträgt nur 10 Minuten, den Rest macht dann der Topf für Sie. Diese Gute-Laune-Bolo schmeckt den Großen und den Kleinen.

Bolognese
Gibt es jemanden, der Spaghetti Bolognese nicht mag? Wir kennen niemanden! Das Klassiker-Pastagericht ist in 10 Minuten vorbereitet und schon kann es in den Ofen. © cometary

Hier geht’s zum Rezept

#11 Schnelles Abendessen: Mac & Cheese Sticks

Sie brauchen heute richtiges Comfort-Food? Dann ist diese Food-Idee genau das Richtige! Der zartschmelzende Käse, die säuerliche Tomatensauce und die sättigenden Nudeln lassen euch den Stress des Tages schnell vergessen.

Hier geht’s zum Rezept

 #12 Schnelles Abendessen: Omelett mit Feta und Tomate

Noch ein klassisches Frühstücksrezept, das auch hervorragend als Abendessen taugt: Omelett! Deftig gefüllt mit Tomate und Feta macht die Eierspeise auch abends richtig satt.

Zutaten:

  • 200 g Cherrytomaten
  • 200 g Feta
  • 1 rote Zwiebel
  • 20 g Petersilie
  • 8 Eier
  • Salz und Pfeffer
  • 4 EL Butter

So geht’s:

  1. Tomaten, Feta und Zwiebeln würfeln. Petersilie fein hacken. Alles mit den Eiern verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Für jedes Omelett 1 EL Butter in eine Pfanne geben. Omelett-Masse in die Pfanne geben und mit Deckel etwa 5 Minuten backen.

#13 Schnelles Abendessen: Pizzabrötchen

Darf es heute mal ein kleiner Snack sein? Pizzabrötchen in der Fingerfood-Variante stillen den kleinen Hunger am Abend, wenn keine ganze Pizza nötig, der Appetit aber da ist. Und weil Kinder Pizza lieben, werden sicher auch die Pizzabrötchen bei ihren Kids super ankommen. 

Zutaten:

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 250 g Schinkenwürfel
  • 200 g Crème fraîche
  • 100 g Gouda
  • Salz und Pfeffer
  • Kräuter der Provence
  • 4 Aufbackbrötchen

So geht’s:

  1. Zwiebel und Paprika würfeln und mit den Schinkenwürfeln in eine Schüssel geben. Crème fraîche und Gouda hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Brötchen halbieren und jeweils mit 2 El Pizza-Masse bestreichen. Im Ofen bei 200 Grad für 20 Minuten backen.

#14 Schnelles Abendessen: Geschnetzeltes in Rahm und Champignons mit Spätzle

Spätzle-Fans aufgepasst! Diese Rezeptidee für ein schnelles Abendessen steht in nur 40 Minuten fertig auf dem Tisch. Und es schmeckt nach jede Menge Arbeit, ist aber in Wahrheit ganz einfach in der Zubereitung. Verwöhnen Sie mit diesem Rezept ihre Liebsten am Abend.

Hier geht’s zum Rezept

#15 Schnelles Abendessen: Ofen-Hähnchen in Paprika-Rahm

Noch ein super einfaches Familienessen aus dem Ofen! Das zarte Hähnchenfleisch mit cremiger Paprikasauce begeistert die ganze Familie. Schon der Duft aus dem Ofen wird Ihre Familie an den Tischen locken. Testen Sie es selbst aus.

Zutaten:

  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Champignons
  • 2 Gewürzgurken
  • 1 El Öl
  • 100 g Speckwürfel
  • 2 EL Tomatenmark
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Crème fraîche
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • Cayennepfeffer
  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 EL Senf

So geht’s:

  1. Paprika, Zwiebel, Pilze und Gewürzgurken in Streifen schneiden. 1 EL Öl erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Speck mitbraten, dann Pilze, Paprika und Tomatenmark hinzufügen und bei hoher Temperatur rösten. Gewürzgurken untermischen und alles mit Gewürzgurken-Wasser und Brühe ablöschen. Crème fraîche unterrühren, aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Cayennepfeffer abschmecken.
  2. Auflaufform mit Öl einfetten. Hähnchenbrustfilets längst halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen, dünn von allen Seiten mit Senf bestreichen und in die Form legen.
  3. Paprikasauce über das Fleisch gießen. Im Ofen bei 180 Grad für 30 Minuten backen.
Pasta mit getrockneten Tomaten
Sie wollen Ihr Abendessen schnell und gesund? Dann greifen Sie bei dem Pasta-Rezept einfach zu Vollkornnudeln. © happy lark

 #16 Schnelles Abendessen: Schnelle Pasta mit getrockneten Tomaten

Wenn es schnell gehen muss, ist Pasta ein sehr beliebtes Gericht. Denn Nudeln mag fast jeder und mit verschiedenen Saucen lässt sich die Teigware auf unzählige Arten variieren. Unser Pastarezept mit Vollkornnudeln ist dazu auch noch gesund!

Zutaten:

  • 400 g Vollkornpasta
  • 80 g Rucola
  • 400 g Kirschtomaten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 getrocknete Tomaten
  • 4 EL Olivenöl
  • 20 g Basilikum

So geht’s ganz schnell:

  1. Nudeln kochen, abgießen und abtropfen lassen.
  2. Rucola, Kirschtomaten, Knoblauch und getrocknete Tomaten schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und getrocknete Tomaten darin etwa 5 Minuten garen.
  3. Basilikum hacken und mit den Nudeln in die Pfanne geben, mit Pfeffer würzen und einmal durchschwenken.
  4. Tomaten und Rucola hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

#17 Schnelles Abendessen: Tortellini Brokkoli Auflauf

Dieser schnelle Auflauf braucht nur 30 Minuten und ummantelt gesundes Gemüse wie Brokkoli und Möhren in einer unwiderstehlichen Hülle aus Käse und Pasta. Wenn das nicht nach einem Festmahl für die ganze Familie klingt?

Hier geht’s zum Rezept

#18 Schnelles Abendessen: Kartoffelrösti mit Kräuterquark

Dieses schnelle Abendessen ist in nur 15 Minuten fertig, denn die knusprige Alternative zu Pellkartoffeln mit Quark spart die Kochzeit der Kartoffeln.

Zutaten:

  • 800 g große festkochende Kartoffeln
  • 6 EL Rapsöl
  • 2 Bund Dill
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 2 Äpfel
  • 300 g Magerquark
  • Salz und Pfeffer

So geht’s:

  1. Kartoffeln schälen und grob raspeln. In einer Pfanne in Öl zu flachen Rösti braten und anschließend abtropfen lassen.
  2. Kräuter und Äpfel scheiden und mit dem Quark vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Zitronen Hähnchen
Das knusprige Zitronen-Hähnchen schmeckt mindestens genauso gut wie es aussieht, versprochen! Mit diesem Rezept überraschen Sie ihre Familie.  © VeselovaElena

 #19 Schnelles Abendessen: Frisches Zitronen-Hähnchen

Mit diesem schnellen Abendessen überraschen Sie die ganze Familie. Das knusprige Zitronen-Hähnchen ist schneller zubereitet als gedacht. Tipp: Die Bratensauce auffangen und mit Sahne zu einer leckeren Sauce aufkochen. Dass ihre Familie schon bald nochmal fragt, wann es das Zitronen-Hähnchen gibt? Sehr wahrscheinlich!

Hier geht’s zum Rezept

#20 Schnelles Abendessen: Schnelle Quiche mit Lachs und Frühlingslauch

Quiche ist ein sehr einfaches, schnelles Gericht und lässt sich ganz nach Belieben füllen. Das Beste: Sie kann warm und kalt serviert werden, wenn etwas übrig bleibt, habt ihr also direkt schon ein Familien-Mittagessen für den nächsten Tag.

Hier geht’s zum Rezept